Robert Descharnes

 4.6 Sterne bei 31 Bewertungen
Autor von Dali, Dali, Die Gemälde, 2 Bde. und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Robert Descharnes

Cover des Buches Dali (ISBN:9783822850053)

Dali

 (14)
Erschienen am 20.03.2009
Cover des Buches Dalí - Sein Werk - Sein Leben (ISBN:9783832173289)

Dalí - Sein Werk - Sein Leben

 (5)
Erschienen am 05.09.2003
Cover des Buches Salvador Dalí. Das malerische Werk (ISBN:9783822838198)

Salvador Dalí. Das malerische Werk

 (4)
Erschienen am 17.08.2007
Cover des Buches Dali - Die Gemälde (ISBN:9783822882153)

Dali - Die Gemälde

 (2)
Erschienen am 01.05.2001
Cover des Buches Dalí. Das malerische Werk (ISBN:9783836576604)

Dalí. Das malerische Werk

 (1)
Erschienen am 30.11.2019
Cover des Buches Salvador Dali (ISBN:9783822838228)

Salvador Dali

 (0)
Erschienen am 21.09.2007

Neue Rezensionen zu Robert Descharnes

Neu

Rezension zu "Dalí. Das malerische Werk" von Robert Descharnes

Monumentales und umfassendes Werk über den Meister des Surrealismus
MeinKunstbuchvor einem Monat

Fragt man einen Durchschnittsmenschen nach Bildern von Salvador Dali, kriegt man wahrscheinlich „so komisch geschmolzene Uhren“ zu hören. Nun ja…
Wer sich aber ernsthaft für das Werk des Meisters des Surrealen interessiert, kommt um diese Neuauflage aus dem TASCHEN-Verlag nicht herum.

Aber Obacht! Schon das Vorwort der Herausgeber ist urkomisch und macht dem Leser des schwergewichtigen Bandes eindeutig klar, das bei Salvador Dali (1904 – 1989) Genie und Wahnsinn sehr eng beieinanderliegen. Unbedingt lesen, auch wenn Sie normalerweise Einleitungen zu überblättern pflegen!

Jetzt wissen Sie schon mal, wie der Meister 1993 auf die Erstausgabe (damals in zwei Bänden plus Schuber) reagierte. Dies hier ist eine preiswerte Neuauflage in einem Band und wer noch weniger Geld anlegen möchte, darf schon mal ans Ende dieses Artikels vorspringen…

Apropos Herausgeber. Das zuständige Trio wird auch kurz vorgestellt: Robert Descharnes  war fast 40 Jahre lang der Weggefährte des Meisters. Giles Néret zeichnet vor allem für das Layout des Mammutwerkes verantwortlich. Und Nicolas Descharnes trug Sorge dafür, aus den zahlreichen Archiven die besten Dokumente auszuwählen, um die Bilder zu ergänzen.

Weiterlesen unter https://meinkunstbuch.wordpress.com/2019/12/25/dali-das-malerische-werk/





Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Dali" von Robert Descharnes

Klein und fein
Ravenvor 2 Jahren

Das Buch "Dali Dali" ist 72 Seiten lang und über Tandemverlag 1997 erschienen.


Das Buch hat als Hardcover eine sehr gute Qualität, einen festen Cover, schöne dicke, glänzende Seiten und einige Farbabbildungen.

Das Buch gibt einen kleinen Einblick über die wichtigsten Werke Dalis. Schöne, kleine bis große Farbdrucke von Dalis Kunstwerken, machen das Buch visuell ansprechend. Ein paar wichtige Hinweise zu Dalis Biographie und kurze Erklärungen zu den abgebildeten Kunstwerken, geben eine schnelle und einfache Einsicht über Dalis Schaffen. Für mich hätte das Buch etwas umfangreicher ausfallen können, aber um einen schnellen Überblick zu bekommen ist es bestens geeignet.

Fazit: Ein schneller, einfacher Überblick über die wichtigsten Werke und einige Informationen über Dali. Könnte etwas umfangreicher sein. Leseempfehlung!

Kommentieren0
12
Teilen

Rezension zu "Dalí - Sein Werk - Sein Leben" von Robert Descharnes

Rezension zu "Dalí - Sein Werk - Sein Leben" von Robert Descharnes
HeikeGvor 13 Jahren

Zwischen Realität und Surrealität, 28. April 2007

Es ist ein wahrhaft gewichtiges Werk: Dieser reich illustrierten Band, der anlässlich des 100. Geburttages von Salvador Dalí erschien, wiegt 3,8 kg, ist 27 x 37 cm groß und 455 Seiten stark.

Es ist zugleich Bild-Biografie und erschöpfende Werkschau des großartigen Künstlers. In elf Abschnitten, den Lebensperioden Dalís entsprechend, und mehr als 1100 Abbildungen - rund 675 farbigen und 220 schwarzweißen Reproduktionen sowie 230 dokumentarischen Fotos - gibt der Autor eine Darstellung von Werk und Leben dieses exzentrischen, fantasievollen, widersprüchlichen Genius.

Dalí selbst kommt ebenfalls ausführlich zu Wort: Auszüge aus allen wichtigen Schriften machen seine Ästhetik des Unterbewussten und Irrationalen, das Verhältnis von Realität und Surrealität, seine "paranoisch-kritische Methode" deutlich.

Es ist keine kompletter Werkkatalog, aber auch keine einfache Ansammlung von Reproduktionen. Es ist eher ein Dalíscher Leitfaden - ein Vademecum - der die Neugierde von Kunstliebhabern weckt.

Es ist ein wunderschönes, wissenswertes "Bilderbuch" - nicht nur - aber vor allem - für die Freunde und Liebhaber dieses großartigen Künstlers.

Kommentieren0
14
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 52 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks