Robert Descharnes Dali

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(7)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dali“ von Robert Descharnes

Picasso nannte Dalí „einen Außenbordmotor, der ständig läuft“. Dalí selbst hielt sich für ein Genie, das sich jedem Wahnsinn hingeben durfte, der ihm in den Sinn kam. Salvador Dalí (1904-1989) war Maler, Bildhauer, Schriftsteller und Filmemacher; er war einer der größten Exhibitionisten und Exzentriker des 20. Jahrhunderts – und wo immer er auftauchte, sorgte er für heftige Kontroversen. Er war einer der Ersten, der die Psychoanalyse Sigmund Freuds auf die Malerei übertrug und näherte sich dem Unterbewusstsein mit äußerster Sensibilität und Vorstellungskraft. Diese Monographie stellt den Surrealisten in all seinen Farben, mit seinen eigenen Worten und seinen berühmten Gemälden wie den zerrinnenden Uhren vor. Autor Robert Descharnes war mehr als dreißig Jahre lang mit Dalí befreundet und genoss das Privileg, hinter dessen öffentliche Fassade blicken zu dürfen. Er war wie kein anderer für dieses Buch prädestiniert – und analysiert gleichermaßen den Menschen wie den Mythos.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen