Robert Domes Almwiesengift

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Almwiesengift“ von Robert Domes

Mit Esoterik hat Lokaljournalistin Olivia Austin nicht viel am Hut. Aber zu einer wilden Walpurgisfeier hat sie durchaus Lust. Doch am Ende der Feier an einem Allgäuer Kraftplatz ist Olivias beste Freundin tot – vergiftet. Wurde sie absichtlich mit einer hochgiftigen Pflanze getötet, oder war es Selbstmord? Für Olivia beginnt eine Recherche, die sie von Abbetern über Wunderheiler bis hin zu einer Gemeinschaft von spirituellen Aussteigern führt. Je mehr sie dem rätselhaften Clan und seinen Machenschaften auf den Grund geht, desto mehr gerät sie selbst ins Visier des Giftmörders.

Nicht schlecht aber auch nicht umwerfend spannend.

— schoensa
schoensa

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Der beste Fall von Robert Hunter

AnnetteH

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Sehr empfehlenswert!

Love2Play

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen