Robert E Howard Almuric

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Almuric“ von Robert E Howard

Esau Cairn ist ein Mann, der nicht in unsere zivilisierte Welt passt. Als er unverschuldet in einen Mordfall verwickelt wird, versetzt ihn ein befreundeter Wissenschaftler mittels einer geheimnisvollen Maschine auf den fernen Planeten Almuric. Dort, inmitten einer urzeitlichen Umwelt mit wilden Bestien, archaischen Kulturen und tödlichen Dämonen, findet der hünenhafte Kraftprotz seine wahre Bestimmung im Überlebenskampf in einer rauen und unwirtlichen Umgebung. Aus dem verfemten Außenseiter auf Erden wird ein gefeierter und umjubelter Krieger, der seine Kampfkünste in vielen gefahrvollen Situationen unter Beweis stellen kann.

Stöbern in Fantasy

Vier Farben der Magie

Eine großartige Welt, die hier geschaffen wurde. Leider wird es erst gegen Ende richtig spannend und ich habe mir dann doch mehr versprochen

TweetyPebbles

BookElements 2: Die Welt hinter den Buchstaben

Hat mich nicht so begeistert wie der erste Band. War etwas zäh, aber trotzdem gut.

Maroliese

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

Es. Hat. Mich. Zerstört.

buecherhipster

Die Chroniken von Azuhr - Der Verfluchte

Eine mittelalterliche Welt mit Mären und Abenteueren, aber nicht immer was für schwache Nerven.

bookvamp

Bird and Sword

Rundum gelungen!

LaPhine

Das Erbe der Macht - Ascheatem

ein spannender Teil

Fantasy Girl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Almuric" von Robert E Howard

    Almuric

    rallus

    16. June 2011 um 11:38

    Der junge bärenstarke Esau Cairn ist auf der Flucht. Da er im Zorn einen Menschen erschlagen hat, wird er wegen Mordes gesucht. Ein Wissenschaftler nimmt sich des Flüchtlings an. Er entzieht Esau dem Zugriff der Polizei, indem er ihn mit Hilfe seiner geheimen Transmisionsmaschine nach Almuric versetzt, einem erdähnlichen Planeten, der in den tiefsten Tiefen des Alls verborgen liegt. Ohne Kleidung und Waffen landet Esau Cairn auf einer Welt, die von Barbaren, geflügelten Monstren und reißenden Bestien bevölkert ist. Almuric ist ein Höllenplanet, und der Erdenmann muss Tag für Tag um die Chance des Überlebens kämpfen. Netter Ausflug von Robert Howard aus dem Conan Universum, vollkommen daraus losgelöster Fantasy Pageturner. Knackig und kurz.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks