Robert E. Howard , Mario Guevara Solomon Kane

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Solomon Kane“ von Robert E. Howard

Der von Gerechtigkeit besessene Abenteurer Solomon Kane stammt wie schon Conan der Barbar aus der Feder von Robert E. Howard. Das erste seiner übernatürlichen Abenteuer, eine Adaption von Howards The Castle of the Devil, führt Kane in den finsteren deutschen Schwarzwald, wo er die Leiche eines gehängten Jungen an einem provisorischen Galgen findet. Er will den Verantwortlichen, einen von den Bauern des Landstrichs gefürchteten Baron, zur Rechenschaft ziehen. Doch es lauert noch weitaus Schlimmeres als nur der dämonische Baron oder der furchtbare, intelligenzbegabte Wolf, der die Wälder unsicher macht, in den Resten eines alten Klosters unter den Schlossfundamenten. Dort wurde vor Jahrhunderten ein Priester gefangen genommen, der den Teufel anbetete…

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen