Robert Eben

(56)

Lovelybooks Bewertung

  • 53 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 0 Leser
  • 36 Rezensionen
(30)
(16)
(6)
(4)
(0)

Lebenslauf von Robert Eben

Robert Eben wurde im März des Jahres 1985 im Niederbayerischen Deggendorf geboren. Bereits in der Schulzeit begann er sich für Literatur im Allgemeinen und für das Schreiben im speziellen zu interessieren. Durch den Einfluss seines Deutschlehrers, der ihm immer wieder bestätigte, literarisch wertvoll schreiben zu können und dem Präfekten des Internats, von dem er über das Leben berühmter Dichter und Schriftsteller erzählt bekam, entstanden in dieser Zeit bereits Kurzgeschichten, einige Gedichte und ein Theaterstück. Während der Ausbildung begann er an seinem Debütroman "Gänzlich verloren..." zu schreiben und beendete die Arbeit daran im Januar 2006. Auch während dieser Zeit schrieb er nebenbei noch an Kurzgeschichten, ein paar davon finden Sie in dem Band "Blühende Gärten" wieder. Im Jahr 2007 beendete er den Roman "Nachtschwarz", der im Januar 2009 veröffentlicht wurde. Von August bis Dezember 2007 schrieb er das Manuskript zu seinem autobiographischen Roman "Fleur et Papillon". Im Juli 2010 veröffentlichte er seinen ersten Lyrik-Band "Unerreichbar nah" Zur Zeit arbeitet Robert Eben wieder an Romanen mit den vorläufigen Titeln "Die Vögel am Horizont" und "Atelier Paris". ATELIER PARIS - das Manuskript ist fertig! Im Moment befindet es sich in der Korrektur, danch wird es ins Lektorat wandern. Im Jahr 2009 rief der Autor das EICHENBLATT LITERATUR Projekt ins Leben, in dem er verschiedene junge, deutschsprachige Schriftsteller vereinen möchte. Im Mai erschien das erste Buch "Eichenblätter" mit Kurzgeschichten. Mehr zur EICHENBLATT LITERATUR: www.eben-robert.com

Bekannteste Bücher

Die Vögel am Horizont

Bei diesen Partnern bestellen:

Unerreichbar nah

Bei diesen Partnern bestellen:

Nachtschwarz

Bei diesen Partnern bestellen:

Blühende Gärten

Bei diesen Partnern bestellen:

Fleur et Papillon

Bei diesen Partnern bestellen:

Gänzlich verloren...

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Robert Eben
  • Rezension zu "Die Vögel am Horizont" von Robert Eben

    Die Vögel am Horizont

    Binea_Literatwo

    Rezension zu "Die Vögel am Horizont" von Robert Eben

    Nur mal EBEN lesen wollten wir Literatwos und öffneten gemeinsam Robert Ebens Roman “Die Vögel am Horizont”. Nur eben mal, doch dann fanden wir uns in Prag wieder. Clemens allerdings, hätte sich auch nicht träumen lassen, dass er auf seiner Recherchereise bis in die tschechische Hauptstadt kommt und das in Begleitung einer Frau. Er arbeitet freiberuflich und befand sich vorerst in einem Dorf nahe der deutschen Grenze, im Böhmerwald. Als Reporter sollte er sich die Gegend anschauen um über den Zustand des Waldes und über die dort ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Die Vögel am Horizont" von Robert Eben

    Die Vögel am Horizont

    Cam

    09. October 2011 um 17:53 Rezension zu "Die Vögel am Horizont" von Robert Eben

    Samtene Revolution so bezeichnete man den politischen Systemwechsel der Tschechoslowakei vom Realsozialismus zur Demokratie im November und Dezember 1989. Der Begriff wurde gewählt, weil der Wechsel, der sich innerhalb weniger Wochen vollzog, weitgehend gewaltfrei erfolgte. Zu dieser Berichterstattung, 20 Jahre Samtene Revolution, reist Clemens von Deutschland nach Tschechien. Alleine ohne seine langjährige Freundin und so vergisst Clemens alles, als er Kristyna kennen lernt und verliebt sich in sie. Kristyna lädt ihn ein, mit ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Vögel am Horizont" von Robert Eben

    Die Vögel am Horizont

    LittleMugwump

    24. September 2011 um 18:36 Rezension zu "Die Vögel am Horizont" von Robert Eben

    Inhalt: Der frei arbeitende Journalist Clemens bekommt den Auftrag, anlässlich des 20. Jahrestags des Falls des Eisernen Vorhangs einen Artikel zu schreiben und reist zu diesem Zweck nach Tschechien. Dort angekommen lernt er die schöne Kristyna kennen und verliebt sich sehr schnell in sie, obwohl zu Hause seine langjährige Freundin auf ihn wartet. Auch Kristyna fühlt sich zu Clemens hingezogen und so verbringen sie so viel Zeit wie möglich zusammen, bevor dieser wieder nach Hause zurückkehren muss. Es dauert nicht lange bis ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Vögel am Horizont" von Robert Eben

    Die Vögel am Horizont

    ChaosQueen13

    13. June 2011 um 13:46 Rezension zu "Die Vögel am Horizont" von Robert Eben

    "Die Vögel am Horizont" Clemens ein freiberuflicher Reporter der in Tschechien einen Artikel zum 20-jährigen Jubiläum der Samtenen Revolution schreiben möchte. Trifft eines Tages in einem Lokal Kristyna, sie ist genau das Gegenteil von ihm lebhaft und aufgeschlossen. Obwohl Clemens zu Hause eine Freundin hat, aber diese Beziehung nur noch aus freundschaftliche Verbundenheit besteht, lässt sich Clemens auf ein Abenteuer mit Kristyna ein. Er nimmt Kristyna's Einladung an und fährt mit ihr nach Prag. Hier verbringen die beiden eine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Vögel am Horizont" von Robert Eben

    Die Vögel am Horizont

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Die Vögel am Horizont" von Robert Eben

    20 Jahre Samtene Revolution, zwei Jahrzehnte, da ist viel passiert. Clemens reist nach Tschechien um dort über dieses denkwürdige Ereignis, aber auch deren Folgen zu berichten. Seine Freundin bleibt währendessen in Deutschland und das ist auch besser so, denn als Clemens auf Kristyna trifft, hat er alles vergessen. "Hoffnungslos" verliebt macht er sich mit dieser jungen Frau auf den Weg nach Prag, lernt viel über die Roma und über das Leben an sich. Clemens Leben scheint eine völlig neue Wendung zu nehmen, Hoffnung macht sich ...

    Mehr
    • 13

    EbenRobert

    27. May 2011 um 10:34
  • Rezension zu "Die Vögel am Horizont" von Robert Eben

    Die Vögel am Horizont

    Mayon..südwest

    26. April 2011 um 09:10 Rezension zu "Die Vögel am Horizont" von Robert Eben

    Robert Eben Die Vögel am Horizont Robert Eben erzählt die Geschichte von Clemens , wie heißt es, einem bodenständigen Kulturreporter, welcher in Tschechien der unheilbar erkranktem jungen Krystina begegnet, für sie sein gewohntes Leben aufgibt. Wenn auch noch der Versuch dazu kommt,an die samtene Revolution vor 20 Jahren zu erinnern, an das Schicksal der Roma und die herrliche Stadt Prag zu beschreiben,ist ihm das, nach Lesen des Romans, nicht mit Bildern , welche ich von einem guten Buch erwarte, nicht gelungen. Wenn, Robert ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Vögel am Horizont" von Robert Eben

    Die Vögel am Horizont

    Beagle

    16. April 2011 um 17:03 Rezension zu "Die Vögel am Horizont" von Robert Eben

    Im Leben läuft nicht immer alles so, wie man es geplant hat. Bei Clemens hat sich schon seit einiger Zeit die Lethargie eingestellt, in seiner Beziehung zu Johanna ist alles festgefahren und sein Beruf als freier Journalist bringt ihm keine Aufträge mehr, die ihn sonderlich begeistern können. So landet er in der tschechischen Provinz, um einen Artikel zum Ende der Samtenen Revolution vor 20 Jahren zu schreiben. Eher missmutig geht er ans Werk und versucht sich die heißen Tage so stressfrei wie möglich zu gestalten. In der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Vögel am Horizont" von Robert Eben

    Die Vögel am Horizont

    Wassermann

    15. April 2011 um 20:27 Rezension zu "Die Vögel am Horizont" von Robert Eben

    Denn die Augen Gottes, des Herrn, durchstreifen suchend den ganzen Erdball, um sich mächtig zu erweisen an denjenigen, deren Herz ungeteilt auf Ihn gerichtet ist. So steht es in der Bibel und wir haben hier eine göttliche Garantie - Erklärung, dass Gott sogar danach sucht, ja darauf wartet, um seine göttliche All - Macht, für Dich - für Dich als Mensch, helfend, heilend,versorgend, zur Verfügung zu stellen,und an Dir wirken zu lassen. Durch ein Wunder. Doch was machen Kristina und Clemens hier in Robert Ebens Buch " Vögel am ...

    Mehr
  • Kann mir jemand sagen, ob es ein Buch über die Geschichte des Prag...

    EbenRobert

    Kann mir jemand sagen, ob es ein Buch über die Geschichte des Prager Frühlings bzw. der Geschichte der Tschechoslowakei während des kalten Krieges gibt?

    • 6

    EbenRobert

    12. April 2011 um 00:06
  • Rezension zu "Blühende Gärten" von Robert Eben

    Blühende Gärten

    Mayon..südwest

    29. January 2011 um 22:08 Rezension zu "Blühende Gärten" von Robert Eben

    Blühende Gärten, Robert Eben Die Aufmachung des Buches, mit Bild von Robert Eben, war sicher eine nette Idee, zum Titel Blühende Gärten, finde ich sie nicht wirklich stimmig. Bei aller Schlichtheit seiner 12 Geschichten, ist mir eine Textstelle von Klaus Hoffmann in den Sinn gekommen, die da lauten, ich bin, ich bin, ich bin, ----will nicht siegen,will nicht kriegen. will nicht fliehen...,hör die Leute sagen,..mit der Zeit ändert es sich schon,....will die Liebe sehn! Habe beide Romane "Gänzlich verloren" Und Fleur und Papillon" ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks