Robert Engele Kramasuri

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kramasuri“ von Robert Engele

Kurztext Wissen Sie, wann Napoleon in Graz übernachtet hat oder was eine Oaschkretzen ist? Wie man Kernölflecken am besten aus der Bluse entfernt oder was Thaliwood ist? Wie die besten Versprecher von ORF-Reporter Robert Seeger lauten und warum Leoben einen Schwammerlturm hat? Welche Miss Austria aus der Steiermark kam und wieviele Kilo Erdäpfel der Steirer pro Jahr verdrückt? - Nein? Dann sollten Sie zum steirischen Sammelsurium „Kramasuri“ greifen. In diesem liebevoll gestalteten und mit ironischem Strich von Alfred Lobnik illustrierten Buch haben die Autoren akribisch unbekannte Fakten, wissenswerte Details, skurrile Einzelheiten, völlig unnütze Informationen, die Sie ohnehin nie wissen wollten, ebenso gesammelt wie wichtiges Basiswissen und ungewöhnliche Statistiken - mit einem Wort: Kraut & Rüben aus der Steiermark. Ein charmantes Mischmasch und ideales Geschenk für jeden Liebhaber des Steirerlandes, der mehr über die grüne Mark wissen möchte.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kramasuri" von Robert Engele

    Kramasuri
    Hakel

    Hakel

    03. September 2008 um 09:30

    Ein charmantes Mischmasch und ideales Geschenk für jeden Liebhaber des Steirerlandes, der mehr über die grüne Mark wissen möchte.