Robert Galbraith Der Ruf des Kuckucks

(39)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 3 Leser
  • 7 Rezensionen
(11)
(14)
(11)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Ruf des Kuckucks“ von Robert Galbraith

Das Krimi-Ereignis, über das die Welt spricht!Als das berühmte Model Lula Landry von ihrem schneebedeckten Balkon im Londoner Stadtteil Mayfair in den Tod stürzt, steht für die ermittelnden Beamten schnell fest, dass es Selbstmord war. Der Fall scheint abgeschlossen. Doch Lulas Bruder hat Zweifel – ein Privatdetektiv soll für ihn die Wahrheit ans Licht bringen. Cormoran Strike hat in Afghanistan körperliche und seelische Wunden davongetragen, mangels Aufträgen ist er außerdem finanziell am Ende. Der spektakuläre neue Fall ist seine Rettung, doch Strike ahnt nicht, was die Ermittlungen ihm abverlangen werden. Während er immer weiter eindringt in die Welt der Reichen und Schönen, fördert Strike Erschreckendes zutage und gerät selbst in große Gefahr …Ein fesselnder, einzigartiger Kriminalroman, der die Atmosphäre Londons eindrucksvoll einfängt – von der gedämpften Ruhe in den Straßen Mayfairs zu den versteckten Pubs des East Ends und dem lebhaften Treiben Sohos. "Der Ruf des Kuckucks" ist das hochgelobte Krimidebüt von J.K. Rowling, geschrieben unter dem Pseudonym Robert Galbraith, in dem sie mit Cormoran Strike einen ungewöhnlichen Ermittler präsentiert.(3 mp3-CDs, Laufzeit: 16h)

Sehr spannende Detektivgeschichte mit einem sympathischen Ermittlerteam und einem überraschenden Ende

— SteffiWausL
SteffiWausL

Mrs. Fletscher, Miss Marple treffen auf Harry Potter...

— TanjaJahnke
TanjaJahnke

Ein typischer britischer Ermittlerkrimi, der ein dichtes Geflecht auch Intrigen zu entwirren versucht.

— black_horse
black_horse

Richtig tolle Detektivgeschichte zum miträtseln. Ich habe es genossen.

— Buchina
Buchina

Super spannender und gut aufgebauter Krimi. Und das ganz ohne Blut vergießen!!!!

— Fay1279
Fay1279

Wer klassische Spannung sucht ist hier falsch - aber ein großartiger "Whodunnit?" :D

— extremehappy
extremehappy

Wer Agatha Christi liebt, wird auch diesen Krimi lieben!

— Antika18
Antika18

Solider britischer Krimi - habe mich gut unterhalten gefühlt!

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Bestimmung des Bösen

ZU biologisch. Wer sich nicht insbesondere dafür interessiert, wird oft zähen Texten ausgesetzt, die sich eingehend damit befassen. Schade.

Jewego

Die Fährte des Wolfes

Das Autorenduo hat einen starken Thriller geschaffen, der durch seinen speziellen Protagonisten und die tiefgehende Thematik auflebt.

Haliax

Finster ist die Nacht

Ein kaltblütiger Mord in Montana - Nichts für schwache Nerven!

mannomania

Spectrum

Rasante Ereignisse, schonungslose Brutalität und ein Sonderling im Mittelpunkt. Faszinierend.

DonnaVivi

Und niemand soll dich finden

Eine Thriller-Legende und ihr neuer Roman...

KristinSchoellkopf

Lost in Fuseta

ein spannendes, schönes und ungewöhnliches Buch

thesmallnoble

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016

    Die Gestirne
    Ginevra

    Ginevra

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 06.01. und 31.12.2016 hörst zu 15 Hörbücher/Hörspiele mit einer Mindestlänge von 3 Stunden, egal aus welchem Genre oder wann erschienen. 3. Wenn du nun ein Hörbuch/Hörspiel gehört und auf LovelyBooks rezensiert hast, schreibe den Link zur Rezension hier in einem Kommentar. Es werden nur rezensierte Hörbücher und Hörspiele gezählt, deren Rezension auf LovelyBooks erschienen sind. Drei Rezensionen dürfen durch Kurzmeinungen ersetzt werden! 4. Die Unterkategorien dienen dem Austausch untereinander - Du darfst natürlich frei wählen, was Du hören möchtest! 5. Trage den Link zu Deinen Rezensionen auch in Deinen Sammelbeitrag ein. 6. Unter allen TeilnehmerInnen, die die Vorgaben erfüllt haben, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost! Ihr könnt jederzeit einsteigen und mitmachen oder euch wieder abmelden. Denn die Challenge soll vor allen Dingen eins machen: Spaß! Habt Ihr noch Fragen? Dann meldet euch! Ansonsten freue ich mich auf viele Anmeldungen. Falls Eure Links nicht funktionieren sollten, bitte melden!! Teilnehmerliste: AntekAscari0ban-aislingeachblack_horseBücherwurmBuchgespenstbuchjunkie Buchraettin ChrischiDDanni89danielamariaursulaFantworldgemischtetueteglueckGruenenteGinevraIrveJashrinKleine1984KrimielseKuhni77lenikslenisvealesebiene27Lesestunde_mit_MarieLetannalisamLuilineMelEMsChiliMissStrawberrymonerlNele75pardenPucki60robbertaSmilla507StarletStoneheavenTamileinThaliomeeWaylandWedma

    Mehr
    • 880
  • Klassische Detektivgeschichte mit einem überraschenden Ende

    Der Ruf des Kuckucks
    SteffiWausL

    SteffiWausL

    30. November 2015 um 15:26

    Da über den Inhalt des Buches schon sehr viel geschrieben wurde, beschränke ich mich bei dieser Rezension mal auf meine Meinung: Hut ab, J.K. Rowling bzw. Robert Galbraith für diese klassische Detektivgeschichte, die zugleich spannend war, aber auch ein sehr überraschendes Ende geliefert hat! Ich wäre nie darauf gekommen, wer der Mörder ist! Die Charaktere sind zahlreich, weshalb ich mir zwischendurch mal auf Wikipedia den Eintrag aufrufen musste, um sie für mich zu sortieren. Wahrscheinlich lag es auch an der Hörbuchfassung und den ungewöhnlichen Namen, dass ich anfangs mit den Personen etwas durcheinander gekommen bin. Danach kam ich aber gut zurecht und es hat sich ein gutes Gesamtbild ergeben. Alle Charaktere sind überzeugend ausgearbeitet - die Welt der Reichen und Schönen Londons mit ihren schmutzigen Geheimnissen. Besonders sympathisch war das Ermittlerteam  - ich bin sehr gespannt, welcher Schauspieler bei der Verfilmung die Rolle des Cormoran Strike bekommen wird.  Auch wenn Detektivgeschichten eigentlich nicht so mein Fall sind, werde ich mir die weiteren Teile holen :-)

    Mehr
  • Wenn Harry Potter auf Miss Marple und Mrs. Fletscher trifft

    Der Ruf des Kuckucks
    TanjaJahnke

    TanjaJahnke

    25. November 2015 um 13:21

    Ich bin eher zufällig auf dieses Buch gestoßen. Als ich in einer Buchgruppe darüber diskutierte, dass Bestseller Autoren wie E. L. James oder J. K. Rowling bedingt durch ihren Erfolg mit ihrer Buchreihe (z. B. Harry Potter) immerzu auch von ihren Fans damit in Verbindung gebracht werden und somit keine Chance haben sich auf neue Geschichten einzulassen oder gar auf neue Genre. Tja, aber da hat J. K. Rowling beispielsweise ihre Leser dezent überlistet, indem sie halt unter Pseudonym ein neues Genre ausprobierte. Und wie es nun einmal ist, wollte ich das nun auch ausprobieren. Wenn man weiß, dass "Der Ruf des Kuckucks" aus der Feder von Rowling stammt, erklärt sich auch schnell die detailreiche und zuweilen verwirrende Erzählweise. Sprich dieses Buch speziell Hörbuch ist nicht für mal so nebenbei gedacht. Nein, man muss stets dabei bleiben und genau hinhören, sonst verliert man den Anschluss. Doch es lohnt sich jeden Krümmel mitzubekommen, da jeder Fitzel einen ausgesprochen faszinierenden Faden bildet, der zu einer ungeahnten überraschenden Wendung führt. Ferner muss man im Vorfeld den Klappentext korrigieren, denn es ist kein Krimi im eigentlichen Sinne, sondern viel mehr eine Detektivgeschichte. Unter dieser Zuordnung erscheinen die ganzen kleinen Spuren und Rätsel, die man zusammen mit Strike verfolgt, sucht und sammelt, in einem ganz anderen Licht und lassen die Handlung ganz anders wirken. Zusammen mit Strike und Robin blickt man hinter die Fassade der Reichen und Schönen, wirft einen Blick auf die Wahrheit, die sich hinter den Geschichten der Klatschblätter und Papparazzi verbirgt. Und lernt schnell wie sich Kleinigkeiten und Dinge aus der Vergangenheit auf die Gegenwart auswirken können. Darüber hinaus lernt man die Figuren Cormoran Strike und seine Sekretärin Robin kennen, was auf weitere Geschichten der beiden hoffen lässt. Alles in allem ist es ein Buch, dem man eine Chance geben muss, dem man Zeit geben muss und das Aufmerksamkeit verlangt und keine leichte Kost für Zwischendurch. Ich gebe diesem Buch 4 von 5 Sternen. Des weiteren möchte ich Dietmar Wunder mein Kompliment aussprechen. Seine Art zu erzählen und den verschiendenen Figuren Leben einzuhauchen, ist einfach bemerkenswert. Jede Figur verleiht er seine ganz eigene Stimme. Jedem Fluch, Seufzen, Zischen und und und seine eigene Tiefe. Ich war sehr sehr sehr begeistert und gefesselt und werde nach weiteren Hörbüchern mit seiner Stimme suchen. Alleine Dietmar Wunder's Leistung hätte 5 von 5 Sternen verdient!!!

    Mehr
  • Uninteressant

    Der Ruf des Kuckucks
    Golondrina

    Golondrina

    27. September 2015 um 09:54

    Mein erstes (Hör-)Buch von Rowling. Langweilig. Allein die Erzählstimme hat mich bis zum Ende getragen und weil ich natürlich wissen wollte, was denn und ob überhaupt noch ein Knall kommt. Aber es schleppte mich eben so nach Hause...

  • Der Ruf des Kuckucks / Robert Galbraith

    Der Ruf des Kuckucks
    Lenny

    Lenny

    24. May 2015 um 09:30

    Ein berühmtes Model hat sich vom Balkon gestürzt. Selbstmord, die Polizei hat den Fall bereits abgeschlossen. Der Bruder des Models glaubt allerdings nicht an Selbstmord und beauftragt einen Privatdetektiv. Cormoran Strike steht kurz vor der Pleite als er diesen Auftrag bekommt. Erst will er ablehnen, doch der dicke Umschlag mit Geld reizt ihn zu sehr, denn er weiß nicht, wie er seine Schulden und seine neue Aushilfe Robin bezahlen soll. Also kniet er sich in diesen Fall und stößt auf einen sehr schlauen Mörder! Mir war der Roman an manchen Stellen etwas zu ausführlich, zum Beispiel wo Cormoran sein Geschäft verrichtet, ob in der Kanzlei oder in der Kneipe...solche Details kann man für meinen Geschmack einfach weglassen. Der ganze Roman ist mit viel wörtlicher Rede gespickt, das gefällt mir immer gut. Natürlich hat sich da das ein oder andere wiederholt, wenn die Verhörten das gleiche ausgesagt haben, aber dabei haben sich die Aussagen nur gefestigt. Robin und Strike waren ein tolles Ermittlerteam, durch die guten Beschreibungen war ich mittendrin, das hat Spass gemacht und doch habe ich den Mörder nicht ermitteln können und war dann von dem Ende überrascht. Ich hatte ganz andere Täter auf meinem Zettel..... Gelesen von Dietmar Wunder, da hat man genau den richtigen gefunden, denn die Betonungen und die Lesegeschwindigkeit passten super. Hat mir gut gefallen, da hab ich gern aufmerksam zugehört.

    Mehr
  • Wer war der Mörder?

    Der Ruf des Kuckucks
    black_horse

    black_horse

    21. March 2015 um 22:47

    Ja, das ist so eine typische Frage im britischen Krimi. Die junge, berühmte Lula ist aus dem Fenster gestürzt. Die Polizei hat den Fall als Selbstmord zu den Akten gelegt, als der Bruder des Opfers beim Privatermittler Cormoran Strike vorstellig wird. Er ist überzeugt, dass seine Schwester ermordet worden. Cormoran, der privat gerade so ziemlich am Ende ist, begibt sich zusammen mit seiner Zeitarbeits-Sekretärin Robin auf die Suche nach Spuren. Der Ermittler lernt so ziemlich alle Facetten der Reichen und Schönen kennen. Und gerät dabei selbst nahe an den Abgrund. Insgesamt hat sich dieser Krimi sehr lang gezogen und es war (vielleicht auch der Hörbuch-Form geschuldet) nicht einfach, den Überblick über alle Figuren zu behalten. Die Sprache und die Beschreibung der Charaktere ist sehr gut und es gelingt dem Sprecher prima, die Atmosphäre der Londoner High-Society zu vermitteln. Aber letztlich war es mir zu langatmig.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Typisch britischer Krimi....

    Der Ruf des Kuckucks
    Antika18

    Antika18

    05. September 2014 um 16:43

    Dieser Krimi ist kein Krimi im eigentlichen Sinn. Es ist eher eine Detektiv-Geschichte mit vielen Rätseln. Wer viele Tote, Morde und Blut erwartet, liegt hier falsch. Aber trotzdem ist die Geschichte spannend und aufregend. Für mich ist es ein typisch britischer Krimi! Mir gefällt er ebenso wie die Storys von Agatha Christie. Und die Stimme von Dietmar Wunder passt hervorragend dazu!

  • Klassischer Krimi

    Der Ruf des Kuckucks
    Rusty78

    Rusty78

    08. April 2014 um 15:25

    Ein klassischer Detektivroman Hörbuchfassung - Sprecher: Dietmar Wunder Inhalt: Cormoran Strike ist ehemaliger Soldat und führt ein heruntergekommenes Detektivbüro in London. Sein Privatleben (immer schon von Höhen und Tiefen geprägt) ist zur Zeit ein Scherbenhaufen, ihn plagen große Geldsorgen und die Klienten lassen auch auf sich warten. Da taucht Robin Ellacourt bei ihm auf, als Aushilfssekretärin von der Zeitarbeitsfirma geschickt, die sich Strike eigentlich gar nicht leisten kann. Trotzdem lässt er sich darauf ein, sie für eine Woche einzustellen. Und Robin kann noch am gleichen Tag ihr Organisationstalent und ihre diskrete und umsichtige Art unter Beweis stellen, denn ein neuer reicher Klient beauftragt Strike mit einem ungewöhnlichen Fall: er soll beweisen, dass der angebliche Selbstmord des Topmodels Luna Landry (der Adoptivschwester des Klienten) doch ein Mord war. Dieser Auftrag führt Strike und Robin in die Gesellschaft der Reichen und Schönen und lässt sie so manche Überraschung erleben. Stil Von J.K. Rowling alias Robert Galbraith bin ich sauber ausgearbeitete Szenarien und glaubwürdige Charaktere gewohnt - und ich wurde nicht enttäuscht. Rowling/Galbraith schreibt einen klassischen Krimi, ohne viel Blutvergießen, dafür mit viel Recherchearbeit und noch mehr Dialogen. Sie lässt ihren Helden Strike von Pontius zu Pilatus laufen, und lässt für den Leser immer ein paar Brotkrumen zurück, die man aufpicken kann (oder auch nicht ;) ). Die Sprache ist flüssig und einprägsam, auch wenn mir die teilweise häufig auftauchenden Slangausdrücke (v.a. "Scheiße") persönlich etwas auf den Geist gegangen sind. Der Roman strotzt nur so von Klischees - und gerade in diesem Übermaß hat es mich nicht gestört, sondern mir hat es richtig gut gefallen. Wenn schon Klischees, dann in die Vollen greifen. :)) Sprecher Dietmar Wunder erzählt die Geschichte gewohnt routiniert, trennt die einzelnen Personen stimmlich gut voneinander und lässt die Krimiatmosphäre wirken. Ab und zu fand ich seinen Ton etwas zu leiernd, wenn längere Strecken erzählt wurde und nicht viel "passierte". Trotzdem: ein Sprecher, den ich immer wieder hören könnte! Meinung Die Geschichte entblättert sich nur langsam vor dem Leser, und mir hat dieses Aufdröseln der einzelnen Gespräche und Strikes Notizen sehr gut gefallen. Vielleicht ein bißchen langatmig, aber geistreich und klug eingefädelt. Die Zusammenarbeit zwischen Strike und Robin, die Entwicklung, die vor allen Dingen Robin durchlebt, hat mir besonders gefallen. Ich hatte schon relativ früh ein, zwei Verdächtige, dieser Verdacht hat sich dann bei einer Person verhärtet und sich zum Schluss bestätigt. Es war unglaublich spannend, vor allen Dingen im letzten Drittel, Strikes Wege und Irrwege zu verfolgen. Die Art, wie er Gespräche und Befragungen führt, ist bemerkenswert intelligent. Der Leser muss allerdings mitdenken, denn Strike offenbart seine Gedanken häufig nicht. Man merkt zwar an seinem Verhalten, dass er jetzt wieder eine Idee hatte, aber Rowling/Galbraith kaut dem Leser den Krimistoff definitiv nicht vor. Sehr lobenswert! Fazit Ein außerordentlich schlüssiger und intelligenter Krimi, gut geschrieben und mit toll ausgearbeiteten Charakteren. Hoffentlich erscheint bald der zweite Teil der Reihe! Das hat mich wieder auf den Geschmack von klassischen Kriminalromanen gebracht: Detektivgeschichten und Krimis, die ohne viel Blutvergießen, Horrorszenarien und perversen Folterszenen auskommen. Es lebe das Kopfkino! :o))) Die Lesung von Dietmar Wunder war gewohnt hervorragend, mit angenehmer Stimme vorgetragen. Meine Autofahrten mit diesem Hörbuch verflogen im Nu :) Ich bin am Überlegen, ob ich mir die gedruckte Version kaufe - die Geschichte ist es auf jeden Fall wert! 5 Sterne von mir

    Mehr