Robert Gernhardt

 4.1 Sterne bei 349 Bewertungen
Autor von Erna, der Baum nadelt!, Gesammelte Gedichte 1954-2004 und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Robert Gernhardt

Robert Gernhardt wurde am 13. Dezember 1937 in Reval, Estland (dem heutigen Tallinn) geboren. Wegen des Zweiten Weltkrieges floh die Familie nach dem Tod des Vaters 1946 nach Göttingen. Nach dem Abschluss seiner Schulausbildung 1956 studierte er Malerei an der Akademie der Künste in Stuttgart und Berlin sowie Germanistik an der Freien Universität Berlin. Anschließend ging er nach Frankfurt am Main, wo er als freier Künstler und Schriftsteller lebte und arbeitete. Zudem war er bis 1965 als Redakteur der Satirzeitschrift »Pardon« wo er auch Mitbegründer des »Welt im Spiegel« war. Später arbeitete er viel mit Otto Waalkes, so war er für viele seiner Shows Co-Autor, Drehbuchautor für einige seiner Filme und Herausgeber viele seiner Bücher. Mit Beginn der 1980er Jahre veröffentlichte er Gedichte und Gedichtsbände und gilt damit heute noch als einer der wichtigsten zeitgenössischen Dichter deutscher Sprache. Im Mai 2011 erschien bei Fischer mit »Toscana mia« die letzte von ihm selbst geplante Sammlung von Gedichten, Erzählungen und Zeichnungen. Robert Gernhardt verstarb am 30. Juni 2006 an einer Darmkrebserkrankung. Bis 1965 war er als Redakteur für die Satirezeitschrift Pardon tätig wo er auch Mitbegründer des Welt im Spiegel war. Später war er Co-Autor mehrerer Otto-Shows und auch Herausgeber mehrerer Bücher von Otto Waalkes sowie am Drehbuch von vier seiner Filme beteiligt. Außerdem veröffentlichte er mit dem Beginn der 1980er Jahre Gedichte und Gedichtbände und gilt heute als einer der wichtigsten zeitgenössischen Dichter deutscher Sprache. Im S. Fischer Verlag erscheint 2011 mit »Toscana mia« die letzte noch von ihm selbst geplante Sammlung von Gedichten, Erzählungen und Zeichnungen. Gernhardt verstarb am 30. Juni 2006 an einer Darmkrebserkrankung.

Alle Bücher von Robert Gernhardt

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Erna, der Baum nadelt!9783596511464

Erna, der Baum nadelt!

 (32)
Erschienen am 01.10.2010
Cover des Buches Gesammelte Gedichte 1954-20049783100255068

Gesammelte Gedichte 1954-2004

 (25)
Erschienen am 01.01.2005
Cover des Buches Reim und Zeit9783150186190

Reim und Zeit

 (23)
Erschienen am 26.03.2009
Cover des Buches Wörtersee9783596906758

Wörtersee

 (24)
Erschienen am 25.04.2018
Cover des Buches Später Spagat9783104026121

Später Spagat

 (16)
Erschienen am 06.12.2012
Cover des Buches Die Falle (Fischer TaschenBibliothek)9783596520954

Die Falle (Fischer TaschenBibliothek)

 (15)
Erschienen am 24.09.2015
Cover des Buches Gesammelte Gedichte9783596906598

Gesammelte Gedichte

 (12)
Erschienen am 26.10.2017
Cover des Buches Im Glück und anderswo9783104025988

Im Glück und anderswo

 (11)
Erschienen am 06.12.2012

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Robert Gernhardt

Neu

Rezension zu "Was deine Katze wirklich denkt" von Robert Gernhardt

Rezension zu "Was deine Katze wirklich denkt"
Zsadistavor 2 Monaten

„Was deine Katze wirklich denkt“ ist ein Büchlein von Robert Gernhardt. 

 

In dreizehn kleinen Kapiteln will der Autor dem geneigten Leser nahe bringen, was seine Katze wohl wirklich so denkt. 

 

Nachdem die Autorenkatze im zweiten Kapitel meinte, dass sich Chef gefälligst um seine benachteiligte und behinderte Katze kümmern sollte, hat mir das Ganze dann auch schon gereicht. Ich glaube kaum, dass auch nur eine Katze denkt, sie wäre benachteiligt oder behindert. Warum sollte sie auch behindert sein? Weil sie keine Dose aufbekommt? 

 

Da das erste Kapitel auch schon nicht sehr lustig und eher anstrengend war, hab ich dieses Buch nach dem zweiten Kapitel dann auch recht schnell beendet. 

 

Ich fand es schade, da das Buch mit seinen humorvollen Zeichnungen recht locker und lustig anmutete. Leider reichten mir aber auch nicht die paar Zeichnungen um das Buch gut zu finden. 

 

Ich weiß auch nicht, ob sich Katzenliebhaber darüber freuen würden, da der Schreibstil selbst auch sehr gewöhnungsbedürftig ist.  

 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Was deine Katze wirklich denkt" von Robert Gernhardt

Rezension zu "Was deine Katze wirklich denkt"
Zsadistavor 2 Monaten

„Was deine Katze wirklich denkt“ ist ein Büchlein von Robert Gernhardt. 

 

In dreizehn kleinen Kapiteln will der Autor dem geneigten Leser nahe bringen, was seine Katze wohl wirklich so denkt. 

 

Nachdem die Autorenkatze im zweiten Kapitel meinte, dass sich Chef gefälligst um seine benachteiligte und behinderte Katze kümmern sollte, hat mir das Ganze dann auch schon gereicht. Ich glaube kaum, dass auch nur eine Katze denkt, sie wäre benachteiligt oder behindert. Warum sollte sie auch behindert sein? Weil sie keine Dose aufbekommt? 

 

Da das erste Kapitel auch schon nicht sehr lustig und eher anstrengend war, hab ich dieses Buch nach dem zweiten Kapitel dann auch recht schnell beendet. 

 

Ich fand es schade, da das Buch mit seinen humorvollen Zeichnungen recht locker und lustig anmutete. Leider reichten mir aber auch nicht die paar Zeichnungen um das Buch gut zu finden. 

 

Ich weiß auch nicht, ob sich Katzenliebhaber darüber freuen würden, da der Schreibstil selbst auch sehr gewöhnungsbedürftig ist.  

 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Erna, der Baum nadelt!" von Robert Gernhardt

Nadelnde Bäume sind faszinierend
Vespasiavor 3 Monaten

"Erna, der Baum nadelt!" ist eine Kurzgeschichte, die ich in der Weihnachtszeit immer wieder gerne lese. Am besten laut vorlesen, in einem Dialekt der Wahl. Die Geschichte besticht durch ihre Einfachheit: ein nadelnder Baum erregt einiges an Aufmerksamkeit und plötzlich ist aus einem eigentlich banalen Ereignis eine Geschichte geworden. Die Dialoge, die hierbei entstehen, sind schlichtweg urkomisch und gehören für mich zur Weihnachtszeit einfach dazu.

Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Robert Gernhardt wurde am 13. Dezember 1937 in Reval (dem heutigen Tallinn) (Estland) geboren.

Community-Statistik

in 355 Bibliotheken

auf 14 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 12 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks