Robert Gernhardt Die Blusen des Böhmen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Blusen des Böhmen“ von Robert Gernhardt

Stöbern in Romane

Kraft

Auf der Longlist... Mir erschließt sich nicht wirklich weshalb...

Bibliomania

Das Glück meines Bruders

Vergangenheitsbewältigung auf verschiedene Arten

locke61

Sieh mich an

Ich weiß, dass dieses Buch viele begeisterte Leser hat, doch mich konnte es leider nicht überzeugen.

loverosie1111

Der Sandmaler

Atmosphärische Schildungen, aber leider ziemlich eindimensionale Charaktere

leolas

Töte mich

Ein schlankes Büchlein, mit einer großartigen Geschichte voller Esprit. Ich fühlte mich gut unterhalten

brenda_wolf

Der Sommer der Inselschwestern

Ein wunderschönes Buch über die Kraft von Frauenfreundschaften und das Leben.

nati51

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sinnlicher Nonsens

    Die Blusen des Böhmen
    Duffy

    Duffy

    04. March 2017 um 08:10

    Was ist nicht alles über Gernhardt schon geschrieben worden, er ist zu einem der wichtigsten, satirischen Autoren dieses Landes aufgestiegen (schon zu Lebezeiten), doch es sind ja nicht nur seine Wortbeiträge, auch seine Zeichnungen und Karikaturen sind weithin bekannt und das ist gut so, denn kaum ein anderer war als Multitalent so umtriebig unterwegs wie er. Lobenswert, dass sein Werk der Öffentlichkeit immer noch zugänglich ist, es gibt zahlreiche Publikationen, die sein Können dokumentieren."Die Blusen des Böhmen" ist sogar etwas für Einsteiger, es handelt sich hier um eine Sammlung von Stories, Karikaturen, Fotoromane und die berühmten Bildergeschichten aus den Jahren 1962 bis 1977. Über die gleichbleibende Qualität der Beiträge muss man nicht streiten, auch die Aktualität und seine Treffsicherheit bei der Schilderung deutscher Befindlichkeiten haben die Zeit überdauert. Es ist immer wieder eine Freude, Gernhardt zu lesen und jeder noch so kleine Beitrag hat mehr versteckten Humor als eineinhalb Stunden mit irgendwelchen blubbernden Comedians der Gegenwart. Also, für alle die Gernhardt entdecken wollen (und natürlich süchtig werden), ist das eine geeignete Einstiegsdroge.

    Mehr