Robert Gernhardt Im Glück und anderswo

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(5)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Glück und anderswo“ von Robert Gernhardt

Robert Gernhardt ist ein Dichter, der mit allen Formen der Poesie meisterhaft spielt. Ob Sonett oder Blues, Ballade oder Parodie – Gernhardt überrascht stets durch seine Virtuosität. Mit Reim und freien Rhythmen, in klassischen Tönen und modernen Dissonanzen lässt er das Dasein neu erklingen. Welch Glück, dass ihm dies so sehr glückt.

Stöbern in Gedichte & Drama

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Quarter Life Poetry

Lustige Erzählungen und nette Unterhaltung! Tiefgründigkeit hat gefehlt.

Bambisusuu

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

Frühlingsregen

Eine psychedelische Reise in die Welt des Magischen. Aufgefangen durch die surreale Tradition.

Fritz_Nitzsch

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Im Glück und anderswo" von Robert Gernhardt

    Im Glück und anderswo

    Catwoman

    26. July 2012 um 20:30

    Im Glück und anderswo: Gedichte von Robert Gernhardt, ein perfektes Buch, seine Gedichte sind herrlich, dazu wunderbare Zeichnungen. Hier ist wirklich für jeden ein Gedicht dabei.
    Da haben die Lyrikleser Glück gehabt, das es diesen schönen Band gibt.
    Sehr empfehlenswert und eine schöne Geschenkidee.

  • Rezension zu "Im Glück und anderswo" von Robert Gernhardt

    Im Glück und anderswo

    Duffy

    28. April 2011 um 16:15

    Seine Qualitätskriterien, wie ein gutes Gedicht sein sollte, gibt er gleich selbst vor: "Gut gefühlt, gut gefügt, gut gedacht, gut gemacht". In dieser prall gefüllten Sammlung ist Gernhardts Virtuosität dokumentiert, mit jeder Form von Gedicht umzugehen. Wenn man im Zusammenhang mit Gernhardt den Begriff Meister gebraucht, ist das nicht übertrieben, denn es gibt nicht viele zeitgenössische Dichter, deren Umgang mit dem Wort so brilliant und variantenreich ist. Mit Humor und Witz, Ernst und gebotener Seriosität erklärt er nicht die Welt, er beschreibt sie und nimmt sich mit feiner Ironie den Platz, der ihm zusteht. Der Leser muss nicht lange suchen, Gernhardt ist immer in der ersten Reihe zu finden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks