Robert Gernhardt Prosamen

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(3)
(0)
(0)
(0)

Stöbern in Romane

Karolinas Töchter

Ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen mag - für all die, die sich nicht scheuen, über den Holocaust zu lesen. Top!

pixi17

Ich, Eleanor Oliphant

Unerwartet erschreckend. Lässt mich nachdenklich zurück

herzzwischenseiten

Im Herzen der Gewalt

Ein wirklich tiefgreifend, feinsinniges und flüssig spannend zu lesendes Buch, welches mich nachhaltig beeindruckt hat.

HEIDIZ

Palast der Finsternis

Spannend geschrieben, tolle Grundidee - aber mir fehlt die plausible Zusammenführung der beiden Handlungsstränge.

calimero8169

Die Jugend ist ein fremdes Land

In diesem biografischen Roman, konnte ich Teile meiner Jugend wiedererkennen. Flüssig zu lesen!

Nespavanje

Schlafende Sonne

Auf der Suche nach der Handlung völlig verloren.

miss_mesmerized

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Prosamen" von Robert Gernhardt

    Prosamen
    Duffy

    Duffy

    13. December 2009 um 13:59

    Die in diesem Band gesammelten Werke wurden vom Meister selbst zusammenge- stellt. Sinn und Zweck der Auswahl erläutert der Autor in einer Nachlese, die sich auch an junge Autoren wendet, die empfänglich für den weisen Rat eines mehr als Fortgeschrittenen sind. Über Gernhardts schriftstellerische Leistung Worte zu verlieren, hieße Eulen nach Athen tragen (und auch aus diesem an sich dummen Spruch hätte er sicher noch eine treffliche Glosse schreiben können). Freuen wir uns einmal mehr an einer Auswahl des zu Recht Hochgelobten. Die kleine Reclam- Ausgabe will nicht nur, aber auch an trostlose Orte wie U-Bahn, Flughäfen und Bahnhöfe mitgenommen werden, um den geneigten Leser eine Zeit der uneinge- schränkten Freude einzuräumen. Allen anderen, die irgendwo lesen, auch.

    Mehr