Robert Gernhardt Reim und Zeit

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(15)
(6)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reim und Zeit“ von Robert Gernhardt

Zuerst 1990 mit schmalen 80 Seiten erschienen, haben sich mit der Zeit die Gernhardt'schen Reime wie Jahresringe angelagert, eine kontinuierlich mit dem lyrischen Lebenswerk gewachsene Auswahl, die der Dichter bis zu seinem Tod 2006 jeweils selbst erweitert hat. In dieser neuen Auflage ist nun erstmals auch eine Auswahl aus den beiden letzten Gedicht-Bänden Gernhardts, aus 'Die K-Gedichte' und aus 'Später Spagat', enthalten, die von Almut Gehebe-Gernhardt getroffen wurde.

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Reim und Zeit" von Robert Gernhardt

    Reim und Zeit
    Maeve

    Maeve

    24. June 2012 um 19:54

    „Reim und Zeit“ mit diesem kleinen Gedichtband, wird wieder einmal der Beweis gebracht, dass Robert Gernhardt einer unserer ganz großen Dichter war. Ein sehr schönes - ein sehr sinnvolles kleines Werk.
    Die Gedichte muntern auf und zaubern ein Lächeln aufs Gesicht und doch stimmen sie einem Nachdenklich.
    Einfach Genial. Sehr empfehlenswert

  • Rezension zu "Reim und Zeit" von Robert Gernhardt

    Reim und Zeit
    Duffy

    Duffy

    28. March 2010 um 11:27

    Gott sei Dank hat Robert Gernhardt viel geschrieben. So viel, dass man ihn bequem in Portionen genießen kann. Wie auch mit dieser Zusammenstellung. Es gilt: Jeder Tag, der eine Portion Gernhardt enthält, enthält auch immer ein gewisses Quantum
    guter Laune.

  • Rezension zu "Reim und Zeit" von Robert Gernhardt

    Reim und Zeit
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. February 2010 um 17:23

    Witzig vom ersten bis zum letzten Wort. Das Buch Reim und Zeit gibt eine wahre Flut von Texten/Gedichten wieder, die zu allen möglichen und unmöglichen Themen passen.
    Ich bin so begeistert