Robert Gernhardt Spaßmacher, Ernstmacher

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spaßmacher, Ernstmacher“ von Robert Gernhardt

Der große Robert Gernhardt in einer einzigartigen Live-Lesung: Ein Plädoyer, den eigenen Schalk wieder zu entdecken! "Am Ende stelle ich nur drei Forderungen: Gedichte zu lesen, Gedichte auswendig zu lernen und Gedichte mit sich zu führen." Robert Gernhardt liest aus seinen Werken und erklärt in seiner hintergründigen Art, wo ihre Komik verborgen liegt und warum wir darüber lachen müssen.

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Spaßmacher, Ernstmacher" von Robert Gernhardt

    Spaßmacher, Ernstmacher
    Pongokater

    Pongokater

    21. December 2012 um 20:19

    Wenige Wochen vor seinem Tod blickt Gernhardt vor den aufmerksamen Zuhörern des Weilheimer Gymnasiums zurück auf sein Werk. Er trägt vor, ordnet ein, erklärt und entfaltet dabei seine literarische Welt. Und jede Minute, die vergeht, wächst meine Traurigkeit darüber, dass Gernhardt nicht mehr lebt. Aber auch meine Freude darüber, dass ich ihn einmal live gesehen habe, im Goethehaus in Frankfurt. Und da war er bei einem der wenigen Poeten, die ihm das Wasser reichen konnten. Best of the best.

    Mehr