Die ehrlose Herzogin

von Robert Gordian 
4,0 Sterne bei3 Bewertungen
Die ehrlose Herzogin
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Y

Das Buch wurde immer spannender. Man fühlt mit Romilda und hasst Winniberga! Ich hätte mir ein anderes Ende gewünscht.

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die ehrlose Herzogin"

Eine gefährliche Zeit, eine ausweglose Lage und eine mutige Entscheidung: „Die ehrlose Herzogin“ von Robert Gordian jetzt als eBook bei dotbooks.

Es sind Männer, die Kriege führen – und Frauen, die bereit sind, alles für den Frieden zu opfern … Im Jahre 610 fallen die kriegerischen Awaren in das Herzogtum Friaul ein. Obwohl die Langobarden sich den Angreifern mutig entgegenstellen, ist die Lage bald aussichtslos. Als der Fürst getötet wird, schwindet die letzte Hoffnung. Seine Witwe steht vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens. Man erwartet von ihr, dass sie Faroald heiratet, einen mutigen Kommandanten, der alles daran setzen will, das Blatt auf dem Schlachtfeld zu wenden. Doch selbst bei einem Sieg bedeutet dies noch mehr Blutvergießen – und eine endgültige Niederläge wäre das Todesurteil für Romildas Kinder. Also lässt sie sich auf einen waghalsigen Handel ein …

Von ihren Zeitgenossen wurde die langobardische Fürstin Romilda als „ruchloses Weib“ geschmäht. Mitreißend und mit großer Sachkenntnis zeichnet Robert Gordian ein anderes Bild: Das einer mutigen und bewundernswerten Frau, mit der man vom ersten Moment an mitfiebert!

Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Die ehrlose Herzogin“ von Robert Gordian. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783958241909
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:419 Seiten
Verlag:dotbooks
Erscheinungsdatum:04.05.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Y
    Yvibooksvor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Das Buch wurde immer spannender. Man fühlt mit Romilda und hasst Winniberga! Ich hätte mir ein anderes Ende gewünscht.
    Kommentieren0
    Z
    Zasouvor 2 Jahren
    M
    Miezekatervor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks