Robert Gordian Pater Diabolus - Odo und Lupus, Kommissare Karls des Großen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pater Diabolus - Odo und Lupus, Kommissare Karls des Großen“ von Robert Gordian

„Wie beschaulich und gefahrlos lebst Du in Deiner stillen Klosterzelle! Hast Du genügend Vorstellungskraft, an einen heiligen Ort zu denken, der gleichzeitig eine Stätte des Grauens ist? Denn es gibt ihn …“ Der Nordosten des Frankenreiches im späten 8. Jahrhundert. Auf dem Weg nach Paris suchen die Kommissare Karls des Großen nach einem Nachtlager, als sie von dunklen Machenschaften erfahren: Ein gewisser Fabiolus hat es nicht nur auf Gold und Silber, sondern auch auf die Tochter eines reichen Gutsbesitzers abgesehen. Das pikante Detail: Fabiolus ist ein Pater, was den ehrenwerten Ordensbruder Lupus in arge Verlegenheit bringt. Gemeinsam mit Odo beginnt er, Nachforschungen anzustellen – und gerät so nicht nur in ein Komplott aus Mord und Erbschleicherei, sondern auch in tödliche Gefahr … „Sehr zu empfehlen, nicht zuletzt wegen seiner spannenden Geschichte, die zugleich die gesellschaftlichen Strukturen und Zusammenhänge der mittelalterlichen Gesellschaft und Politik vermittelt.“ Der Heimatpfleger Jetzt als eBook: „Pater Diabolus“ von Robert Gordian. dotbooks – der eBook-Verlag.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen