Robert Gordian Rosamunde, Königin der Langobarden

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rosamunde, Königin der Langobarden“ von Robert Gordian

Stöbern in Historische Romane

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

Sensationell, historisch faszinierend und äußerst spannend!

Sigismund

Das Geheimnis der Schneekirsche

Schöne Familiensaga. Für mich blieb die Liebesgeschichte hier ein bisschen auf der Strecke...

Abendstern1975

Der Engel mit der Posaune

Eine Reise in das alte Wien. Das Schicksal einer Familie über turbulente Jahrzehnte erzählt. Einfach genial!

Lisa_Bauer

Der grüne Palast

Für mich ein Flop, wenn nicht sogar der Flop des Jahres

Waldi236

Das Gold des Lombarden

Toll geschriebener historischer Roman, der auch noch einen sechsten Stern verdient hätte. Super Charaktere.

Saphir610

Die Stadt des Zaren

Ein grandioser Roman zur Entstehung von Sankt Petersburg

Klusi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rosamunde Königin der Langobarden

    Rosamunde, Königin der Langobarden

    Angel10

    25. November 2013 um 10:35

    Der Roman spielt im 6. Jahrhundert. Erzähler ist der Grieche Gellios, der als Lehrer und Berater am Hof des Königs der Gepiden lebt. Der alte König stand für Friedenspolitik mit den Langobarden, er wusste, ein Krieg hätte verheerende Folgen. Nach seinem Tod wird sein Sohn Kunimund überraschenderweise zum neuen König. Auch auf der Seite der Langobarden ist ein neuer Machthaber angetreten: Albion. Rosamunde, die Großvater und Vater abgöttisch liebt, gerät zwischen die Fronten. Der zweite Band heißt: Die Mörderin Rosamunde Eine Bemerkung zum Schluss: bin auf Robert Gordian aufmerksam geworden durch seinen Roman "Mein Jahr in Germanien", dem ich 5 Sterne geben würde. "Rosamunde" bekommt leider einen abgezogen, da am Anfang etwas zu ausschweifig die Jugendjahre beschrieben sind.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks