Robert Gordian Saxnot stirbt nie

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Saxnot stirbt nie“ von Robert Gordian

Ein besonders gefährlicher Auftrag führt Odo und Lupus diesmal ins Land der Sachsen. Zwei dreist unter ihren Augen verübte Morde wecken das Interesse der Königsboten. Ihre Entdeckungen sind ebenso erschreckend wie niederschmetternd. Denn sie begegnen hier einem Menschentyp, den gesellschaftliche Umwälzungen zu allen Zeiten hervorgebracht haben: dem des geschickten und skrupellosen Verdrängers, der jede Wende zu seinen Gunsten nutzt.

Gut geschrieben, aber nur Zufälle, kein Können, bewirken diesen Ausgang der Geschichte.

— Wichella
Wichella

Stöbern in Historische Romane

Marlenes Geheimnis

Hier erlebt man Geschichte, die zu Unrecht nahezu vergessen ist. Ein Buch, das berührt und bewegt. Ich kann nur sagen: Liest selbst!

tinstamp

Edelfa und der Teufel

Ungewöhnlicher historischer Roman, der im Piemont des 16. Jahrhunderts spielt - auch Fantastisches wie der Teufel fehlt nicht.

Rufinella

Agathas Alibi

Im Stil eines Agatha Christie-Romans geschrieben, leider ohne den Charme des Originals

Yolande

Games of Trust

Unerträglich

Asbeah

Der Preis, den man zahlt

50er-Jahre-Männer-Phantasie mit gewissenlosem Agent ohne Überzeugungen, der plötzlich sein Gewissen entdeckt, warum auch immer

StefanieFreigericht

Das Fundament der Ewigkeit

Historische Fakten und Fiktion bilden eine gewohnt meisterhafte Erzählung, die allerdings eine Weile braucht, um dann gänzlich zu fesseln.

Ro_Ke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen