Jesus, der Kapitalist

von Robert Grözinger 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Jesus, der Kapitalist
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

h3nn1ngs avatar

Stritt Jesus für freie Märkte?

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Jesus, der Kapitalist"

Der Kapitalismus ist aus dem Christentum hervorgegangen – und braucht ihn, um zu überleben. Auch das Christentum braucht den Kapitalismus – und fordert ihn sogar. Nicht jedoch einen staatlich regulierten Kapitalismus, der nur für jene wirklich vorteilhaft ist, die gute Beziehungen zur Regierung unterhalten und somit zu Korruption und Betrug einlädt, sondern einen Kapitalismus, der so frei ist, dass selbst Geld unter Wettbewerbsbedingungen hergestellt wird. Zentralbanken aber stellen unser Geld unter staatlich garantierten Monopollizenzen her. Damit genießen sie ungerechtfertigte Privilegien.

Anhand zahlreicher Beispiele aus der Bibel zeigt Robert Grözinger, dass die Gleichnisse, Aussagen und Mahnungen Jesu von den Prinzipien einer wirklich freien Marktwirtschaft untermauert sind. Grundsätze wie Individualismus und Privateigentum sind Fundamente, die schon im Alten Testament gelegt wurden.

Daneben skizziert Grözinger die Wechselwirkung in der historischen Entwicklung von Christentum und Kapitalismus sowie die Unvereinbarkeit von Christentum und Sozialismus. Damit meint er nicht nur den Kommunismus, sondern auch seine weichere Form: den überbordenden Wohlfahrtsstaat, den uns die staatlich erzwungene Barmherzigkeit beschert hat. Und seine neueste, krasseste Version: den Ökologismus.

Wie eine freie Gesellschaft auf christlichen Werten und freier Marktwirtschaft basieren kann, zeigt Robert Grözinger in Jesus, der Kapitalist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783898797115
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:FinanzBuch Verlag
Erscheinungsdatum:10.08.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    h3nn1ngs avatar
    h3nn1ngvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Stritt Jesus für freie Märkte?
    Jesus, der Kapitalist

    Jesus soll ein Kapitalist gewesen sein? Ja, sagt der Ökonom Robert Grözinger. Er führt in seinem Buch "Jesus der Kapitalist" gute Gründe dafür auf.
    Hier lesen Sie meine komplette Rezension.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    h3nn1ngs avatar
    h3nn1ngvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Stritt Jesus für freie Märkte?
    Jesus, der Kapitalist

    Jesus soll ein Kapitalist gewesen sein? Ja, sagt der Ökonom Robert Grözinger. Er führt in seinem Buch "Jesus der Kapitalist" gute Gründe dafür auf.
    Hier lesen Sie meine komplette Rezension.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks