Robert Grün , Christoph Kolumbus Das Bordbuch 1492

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Bordbuch 1492“ von Robert Grün

"Ich kniete nieder, als ich festen Boden unter den Füßen hatte ..., und dankte Gott, indem ich die Erde küsste. Dann entfaltete ich das königliche Banner und rief die beiden Beamten der Krone zu Zeugen an, dass ich im Namen des Königs und der Königin von Spanien von der Insel Besitz ergriff". So lauten die Eintragungen am 12. Oktober 1492 im weltberühmten Bordbuch des Christoph Columbus.
Dieser landete zu diesem Zeitpunkt auf der Insel Guanahani, der heutigen Watling-Insel (Bahama-Gruppe) und hatte nicht, wie er glaubte, den westlichen Seeweg nach Indien gefunden. Dafür war er auf einen unbekannten Erdteil gestoßen -- eine fantastische Entdeckung, die ein neues Zeitalter einleitete.
Dieser Band erweckt durch eine gelungene Zusammenstellung historischer Dokumente, Augenzeugenberichte und authentische Aufzeichnungen und das von Columbus während seiner Reise selbst geführte Bordbuch, die Entdeckung Amerikas zu neuem Leben. Auch wenn diese Ereignisse mittlerweile ein halbes Jahrtausend zurückliegen, haben die spannenden zeitgenössischen Berichte nichts von ihrer Faszination verloren. Eng verzahnt mit den Texten sind die zahlreichen Abbildungen, Karten und Faksimiles, die die wichtigsten Ereignisse im Leben des berühmten Entdeckers anschaulich dokumentieren. --Katja Klenk
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks