Robert Graf von Zedlitz-Trützschler Zwölf Jahre am deutschen Kaiserhof

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwölf Jahre am deutschen Kaiserhof“ von Robert Graf von Zedlitz-Trützschler

Seit 1898 persönlicher Adjutant des Prinzen Joachim Albrecht von Preußen, war Graf Robert von Zedlitz-Trützschler von 1903 bis 1910 als Hofmarschall Wilhelms II. tätig. In dieser Funktion sah er den Kaiser fast täglich und kam in Kontakt mit den Berühmtheiten seiner Zeit – Politikern, Militärs, Gelehrten, Unternehmern und Künstlern. So war er nicht nur über das Leben am Kaiserhof, sondern auch über wichtige Vorgänge in Politik und Gesellschaft hervorragend informiert. Zedlitz-Trützschler führte Tagebuch und erwies sich darin als unbestechlicher Beobachter und Chronist. Er hielt Fehlleistungen und Aussprüche Wilhelms II. fest, die ohne seine Zeugenschaft unbekannt geblieben wären. Gleichwohl ist sein Bild des Kaisers nicht etwa rabenschwarz, sondern bei aller kritischen Distanz ausgewogen. Seine Memoiren, erstmals 1923 erschienen und nun von dem Jenaer Historiker Gerd Fesser neu herausgebracht, gehören nach dem Urteil des profiliertesten Biographen Wilhelms II., John C.G. Röhl, zu den „besten Quellen über die höfische Gesellschaft in der Wilhelminischen Epoche“.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Love your body and love this book

sternenstaubhh

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks