Robert Griess Köln Satirisches Handgepäck

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Köln Satirisches Handgepäck“ von Robert Griess

Köln ist die schönste Stadt der Welt. Sagen jedenfalls die Kölner. Zumindest gibt es keine andere Stadt, die von ihren Einwohnern so oft besungen und von Auswärtigen so oft belacht wird. Robert Griess, Kabarettist, Vagabund und seit 30 Jahren Wahlkölner, legt eine satirische Abrechnung mit der rheinischen Metropole vor, die sich liest wie eine Einführung in die kölsche Seele: ein Crash-Kurs für Alteingesessene und Besucher. Beim Zug durch die Gemeinde geht es einmal um den rheinischen Globus und zurück: Vom Sonnenkollektoren-Bezirk Beverly Sülz durch die alt-hippe Südstadt bis zum Plattenbau-Ghetto Chorweiler, von den Lebenskünstlern in Ehrenfeld zu den Überlebenskünstlern in Kalk, vom Nippeser Original bis zum Mülheimer Immi.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen