Robert Habeck

 4,1 Sterne bei 114 Bewertungen
Autor von Flug der Falken, Wer wir sein könnten und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Robert Habeck

Robert Habeck war 5 Jahre lang stellvertretender Ministerpräsident und Umweltminister in Schleswig-Holstein. Im Januar 2018 wurde er zum Bundesvorsitzenden der Grünen gewählt. Bereits vor seiner Zeit als Politiker hat er zusammen mit Andrea Paluch, die als Schriftstellerin und Lernberaterin arbeitet, zahlreiche Romane (u. a. »Hauke Haiens Tod« und »Der Schrei der Hyänen«) und Kinderbücher geschrieben. Das Paar hat vier Söhne und lebt in Flensburg und Berlin.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Kleine Helden, große Abenteuer (ISBN: 9783961291922)

Kleine Helden, große Abenteuer

 (5)
Neu erschienen am 07.05.2021 als Hardcover bei Edel Kids Books – Ein Verlag der Edel Germany GmbH.

Alle Bücher von Robert Habeck

Cover des Buches Flug der Falken (ISBN: 9783961291755)

Flug der Falken

 (18)
Erschienen am 04.09.2020
Cover des Buches Wer wir sein könnten (ISBN: 9783462054262)

Wer wir sein könnten

 (18)
Erschienen am 08.04.2020
Cover des Buches Ruf der Wölfe (ISBN: 9783961290925)

Ruf der Wölfe

 (16)
Erschienen am 04.03.2019
Cover des Buches Kleine Helden, große Abenteuer (ISBN: 9783961291465)

Kleine Helden, große Abenteuer

 (16)
Erschienen am 03.04.2020
Cover des Buches Zwei Wege in den Sommer (ISBN: 9783596807697)

Zwei Wege in den Sommer

 (15)
Erschienen am 07.07.2008
Cover des Buches Von hier an anders (ISBN: 9783462052190)

Von hier an anders

 (8)
Erschienen am 14.01.2021
Cover des Buches Unter dem Gully liegt das Meer (ISBN: 9783794180714)

Unter dem Gully liegt das Meer

 (7)
Erschienen am 15.05.2007
Cover des Buches Kleine Helden, große Abenteuer (ISBN: 9783961291922)

Kleine Helden, große Abenteuer

 (5)
Erschienen am 07.05.2021

Neue Rezensionen zu Robert Habeck

Cover des Buches Kleine Helden, große Abenteuer (ISBN: 9783961291922)Ramgardias avatar

Rezension zu "Kleine Helden, große Abenteuer" von Robert Habeck

Familie und Freundschaft haben einen hohen Wert
Ramgardiavor 4 Tagen

Das Buch ist in vier Teile aufgeteilt und die dazugehörenden mehrseitigen Kapitel werden durch viele sehr schöne Bilder aufgelockert.

Im ersten Teil geht es um einen Geschwistertausch. Die Freunde Ben und Jakob haben beide eine kleine Schwester und die Mädchen sind ebenfalls gut befreundet. Während die Jungen mit der Eisenbahn spielen, lieben Rebekka und Carla ihre Pferde. Als die Jungen mal wieder ihr Spiel unterbrechen müssen, weil Jakob nach Hause muss, hat eine Idee, wie wäre es, wenn man die Geschwister tauschen würde? So zieht er zu Jakob und die beiden Schwestern ziehen bei seinen Eltern ein. Es ist spannend für Ben die andere Familie kennen zu lernen, hier ist vieles so ganz anders als bei ihm zu Hause. Die neuen „Brüder“ erleben so einiges in den nächsten Tagen, aber dann fällt Ben auf, dass er auch seine Eltern getauscht hat. 

„Als es still und dunkel wurde“ beschreibt einen Stromsaufall in der Stadt. Irgendwie rücken alle ein wenig zusammen und Emilys Familie lädt sogar die alte Petersen zu sich ein, die ein wenig von ihren Erlebnissen im Krieg erzählt. Als Mama ihr eine Tasse Tee reicht, weiß ich, dass da einer nicht richtig aufgepasst hat. Soweit ich weiß, braucht man für Tee heißes Wasser. Aber es gefällt mir, wie die Nachbarschaft sich um den Feuerkorb trifft und sogar gemeinsam singt. Ebenso die Beschreibung, wie sich die Kinder in der Dunkelheit verstecken und mit dem Hintergrund eins werden.

Amy und Susanna sind Freundinnen und sie würden sich gerne häufiger treffen, doch leider haben beide viele feste Termine. So muss Susanna zur Schwimmstunde, obwohl ihr die gar keinen Spaß macht. Amy ist viel sportlicher, sie spielt Handball und reitet auf einem Pflegepony. Susanna tut sich schwer mit Zahlen. Eine Aktion, bei der die Haustiere gemessen werden, sowas findet sie toll. Aber die Sache mit der Zeit, die macht ihr zu schaffen. Warum vergeht die Zeit so unterschiedlich schnell und warum hat eine Stunde 60 Minuten und eine Schulstunde 45 Minuten? Als Amy sich den Fuß vertritt und zu Hause bleiben muss, sehen sich die beiden Mädchen täglich und erfahren vieles voneinander. Auch hier eine Anmerkung: Nicht alles war krabbelt sich Insekten, so sind Asseln Krebstiere, auch Spinnen sind eine eigene Spezies. Ich denke, auch in „Unterhaltungsliteratur sollte man auf sowas achten.

„Alfons Lageweile“ erscheint immer bei Julian, wenn es ganz langweilig für ihn wird. Nur Julian kann ihn sehen und mit ihm sprechen. Allerdings ist Julian ein sehr fantasievoller Junge und er hat so viele spannende Ideen, dass es sich nie lange langweilt. Während Alfons sich noch über die schwarzen Schatten als langweilig freut, sieht Julian darin Seiltänzer. Julian ist enttäuscht, weil er sich einen Flug in den Urlaub interessanter vorgestellt hat. Aber es gibt nicht zu sehen außer Himmel. So taucht wieder Alfons auf und will sich mit ihm langweilen. Aber Julian hat wieder eine tolle Idee, er stellt sich die anderen Passagiere auf einem Fahrrad vor und erlebt damit in seiner Fantasie Abenteuer, die Alfons vertreiben.

Die Geschichten sind zeitgemäß und flott erzählt. Die Kapitel sind kurz genug als Gute-Nacht-Lektüre.

 

Kommentare: 4
14
Teilen
Cover des Buches Kleine Helden, große Abenteuer (ISBN: 9783961291922)Leopards avatar

Rezension zu "Kleine Helden, große Abenteuer" von Robert Habeck

Kleine Geschichten große Abenteuer
Leopardvor 7 Tagen

Inhalt: In dem Buch geht es um verschiedene kleine Geschichten, die ideal zum Vorlesen sind. Es geht um einen Geschwistertausch, einen Stromausfall, die Erklärung der Zeit und um Alfon Langeweile.


Meinung: Das Buch und das Cover haben mir sehr gut gefallen. Die einzelnen Geschichten haben mir auch sehr gut gefallen und sind sehr gut zum Vorlesen geeignet. Die erste Geschichte hat mir am besten gefallen. Sie war sehr spannend und witzig.


Fazit: Ich gebe dem Buch 5 Sterne.

Kommentare: 1
3
Teilen
Cover des Buches Kleine Helden, große Abenteuer (ISBN: 9783961291922)Aus-Liebe-zum-Lesens avatar

Rezension zu "Kleine Helden, große Abenteuer" von Robert Habeck

Authentische Geschichten
Aus-Liebe-zum-Lesenvor 9 Tagen

Bevor ich dieses Kinderbuch in der Hand hielt, war mir nicht bewusst, dass der Grünen-Politiker Robert Habeck auch Bücher schreibt. Zusammen mit seiner Frau hat er das heute erscheinende Vorlesebuch “Kleine Helden, große Abenteuer” geschrieben.

Es beinhaltet 4 Geschichten, die wiederum in einzelne Kapitel unterteilt sind, sodass man eine Geschichte auch in mehreren Etappen lesen kann. Die Geschichten und Illustrationen sind kindgerecht und enthalten eine Lehre, die sehr subtil daherkommt. Die Altersangabe 5-7 Jahre passt gut, die Geschichten eignen sich sowohl zum Vorlesen als auch zum selber lesen. Die Themen stammen aus dem Alltag eines (Vor-) Schulkindes, sodass die kleinen Leser mit Interesse den Geschichten folgen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Vorlesegeschichten von Robert Habeck und Andrea Paluch für Kinder ab fünf Jahren warten auf euch!

Susanna entdeckt die Geheimnisse der Zeit, Emily erfährt, wie aufregend ein Stromausfall sein kann und Ben hätte lieber einen Bruder.

Viele verschiedene Geschichten mit liebevollen Illustrationen zum Vorlesen oder zum ersten Selberlesen sind in diesem Buch versammelt.

Wir verlosen 15 Printexemplare.

Vorlesen ist der Anfang einer langen Lesekarriere!

Mit den Vorlesegeschichten von Robert Habeck und Andrea Paluch könnt ihr die Freude am Lesen fördern. Die liebevollen Illustrationen von Catharina Westphal und die vielen tollen Abenteuer in "Kleine Helden, große Abenteuer" bieten viel Stoff für die gemeinsame Vorlesezeit.

Wir verlosen 15 Printexemplare. Ihr könnt in den Lostopf hüpfen, wenn ihr folgende Frage bis 25. April 2021 beantwortet.

Wie lest ihr vor - zu Hause oder unterwegs, auf dem Sofa oder auf der Wiese - oder ganz anders?


Viel Glück! Wir freuen uns auf eure Bewerbungen.

Euer Edel Kids Books Team

160 BeiträgeVerlosung beendet

Jan und Clara haben sich dazu bereiterklärt, einen seltenen Falken zu bewachen, der sich in der Nähe einer heruntergekommenen Burgruine aufhält. Geldgierige Jäger haben es auf den wertvollen Vogel abgesehen und nun ist es an Jan und Clara, immer ein Auge auf den Falken zu haben.

Ein aufregendes Tierschutz-Abenteuer von Robert Habeck und Andrea Paluch für Kinder ab 10 Jahren!

Wir verlosen 20 Bücher!

Rettet den Wanderfalken!

Endlich Ferien! Das denken sich auch die Freunde Clara und Jan, als sie zum Zelten aufbrechen. Und diese Ferien werden ganz anders als ursprünglich geplant, denn die beiden übernehmen eine wichtige Aufgabe für eine Umweltorganisation: Sie haben sich dazu bereiterklärt, einen seltenen Falken zu bewachen, der sich in der Nähe einer heruntergekommenen Burgruine aufhält. Geldgierige Jäger haben es auf den wertvollen Vogel abgesehen und nun ist es an Jan und Clara, immer ein Auge auf den Falken zu haben. Schnell merken sie, dass ein unheimlicher Fremder um den Wachposten herumschleicht und verdächtiges Interesse zeigt. Jan und Clara fürchten um das Leben des Falken – und um ihr eigenes … Doch wem können sie wirklich vertrauen?


Über die Autor*innen

Robert Habeck war 5 Jahre lang stellvertretender Ministerpräsident und Umweltminister in Schleswig-Holstein. Im Januar 2018 wurde er zum Bundesvorsitzenden der Grünen gewählt. Bereits vor seiner Zeit als Politiker hat er zusammen mit Andrea Paluch, die als Schriftstellerin und Lernberaterin arbeitet, zahlreiche Romane (u. a. »Hauke Haiens Tod« und »Der Schrei der Hyänen«) und Kinderbücher geschrieben. Das Paar hat vier Söhne und lebt in Flensburg und Berlin. 

Andrea Paluch, geboren 1970 in Hannover, arbeitet als Dozentin, Lernberaterin und Autorin. Mit ihrem Mann Robert Habeck veröffentlicht sie schon seit 1999 zahlreiche Romane und Kinderbücher (u.a. “Hauke Haiens Tod” und “Der Schrei der Hyänen”). Das Paar hat vier Söhne und lebt in Flensburg und Berlin.


Eure Bewerbung

Hier könnt ihr 20 Bücher von „Der Flug der Falken“ gewinnen. Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet uns einfach bis 25. Oktober 2020 folgende Frage: 

Habt ihr euch schon mal für ein Tier oder eine Tierart und deren Schutz eingesetzt?


 Begleitet Jan und Clara bei ihrer Rettung des Falken!

Jetzt mitmachen und eins von 20 Printexemplaren gewinnen!


 Euer Edel Kids Books Team

 

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 3 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de und nach Möglichkeit auch auf anderen Plattformen, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Wenn ihr eure Rezension noch auf anderen Plattformen veröffentlicht, verwendet bitte nicht das Wort "Rezensionsexemplar" in der Bewertung, da eure Rezension dann eventuell gelöscht wird.

214 BeiträgeVerlosung beendet

Die perfekten Vorlesegeschichten für Kinder ab 4 Jahren

Prominentes Autoren-Duo Robert Habeck und Andrea Paluch

Die perfekten Vorlesegeschichten für Kinder ab 4 Jahren

Prominentes Autoren-Duo Robert Habeck und Andrea Paluch

Der Band versammelt fantasievolle Vorlesegeschichten für Kinder ab 4 Jahren – immer lustig, spannend und überraschend. So erhält Per mysteriöse Briefe aus der Vergangenheit und macht sich auf die Suche nach dem unbekannten Absender. Greta hingegen verbringt ihre Ferien auf einem Schiff und erlebt mit den Kindern der Besatzung jeden Tag neue Abenteuer an Bord. Fritz findet einen neuen Freund, der nicht von dieser Welt zu sein scheint – und plötzlich werden die aufregenden Abenteuer aus seinem Lieblingscomputerspiel Wirklichkeit. Mit den neugierigen und aufgeweckten Kinder-Charakteren in diesem vierfarbig illustrierten Vorlesebuch ist wirklich jeder Tag ein neues Abenteuer.

Die Autoren

Robert Habeck war 5 Jahre lang stellvertretender Ministerpräsident und Umweltminister in Schleswig-Holstein. Im Januar 2018 wurde er zum Bundesvorsitzenden der Grünen gewählt. Bereits vor seiner Zeit als Politiker hat er zusammen mit Andrea Paluch, die als Schriftstellerin und Lernberaterin arbeitet, zahlreiche Romane (u. a. »Hauke Haiens Tod« und »Der Schrei der Hyänen«) und Kinderbücher geschrieben. Das Paar hat vier Söhne und lebt in Flensburg und Berlin.

Andrea Paluch, geboren 1970 in Hannover, arbeitet als Dozentin, Lernberaterin und Autorin. Mit ihrem Mann Robert Habeck veröffentlicht sie schon seit 1999 zahlreiche Romane und Kinderbücher (u.a. “Hauke Haiens Tod” und “Der Schrei der Hyänen”). Das Paar hat vier Söhne und lebt in Flensburg und Berlin.


Jetzt mitmachen und ein Buch gewinnen. Viel Erfolg!

Euer Edel Kids Books Team 

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor Eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Falls ihr eure Rezension noch auf anderen Plattformen veröffentlicht, verwendet bitte nicht das Wort "Rezensionsexemplar" in der Bewertung, da eure Rezension dann eventuell gelöscht wird.

293 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks