Kritische Geschichte der deutschen Sozialdemokratie 1863-2014: Von der sozialistischen Zukunftshoffnung zur neoliberalen Beliebigkeit (Studien zur deutschen Sozialdemokratie)

Kritische Geschichte der deutschen Sozialdemokratie 1863-2014: Von der sozialistischen Zukunftshoffnung zur neoliberalen Beliebigkeit (Studien zur deutschen Sozialdemokratie)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Kritische Geschichte der deutschen Sozialdemokratie 1863-2014: Von der sozialistischen Zukunftshoffnung zur neoliberalen Beliebigkeit (Studien zur deutschen Sozialdemokratie)"

Die vorliegende kritische Gesamtdarstellung der Geschichte der deutschen Sozialdemokratie bemüht sich um Vollständigkeit und richtet die Aufmerksamkeit auch auf Themenbereiche, die im Umfeld einer verbreiteten Hofgeschichtsschreibung meist schönfärberisch ausgelassen werden. Sie stellt sich die Frage, ob sich Ferdinand Lassalle als Stammvater einer demokratisch-sozialen Partei eignet und verschweigt nicht das in der SPD ehemals verbreitete eugenische Denken, die Duldung und Förderung der geheimen illegalen Aufrüstung der Reichswehr und späteren Wehrmacht in der Weimarer Republik, Antisemitismus und Sozialdarwinismus. Die schweren gegenwärtigen Krisenerscheinungen werden ausführlich mit ihren Ursachen analysiert. Die neoliberale Agenda-2010-Politik steht dabei im Mittelpunkt. (482 S., 93 Bilder und Grafiken)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00ZYTO01M
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:17.06.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks