Robert Hofrichter

 4,5 Sterne bei 35 Bewertungen

Lebenslauf

Ein Leben im Dienste von Wissenschaft und Umweltschutz: Robert Hofrichter ist 1957 in Bratislava, nahe der slowakisch-österreichischen Grenze, geboren. Er studierte in Salzburg Zoologie und Biologie und zog 1981 endgültig in die österreichische Stadt. Seit er sein Studium 1995 mit einer Promotion abgeschlossen hat, widmet er sich dem Schreiben von Büchern und unterrichtete zusätzlich Meeresbiologie an privaten Einrichtungen und Meeresstationen. Bis heute hat er mehr als 20 Werke zu den Themengebieten Natur, Tiere und Umwelt publiziert. Seit 2003 widmet Hofrichter sich verstärkt dem Natur- und insbesondere dem Meeresschutz. Er ist Gründer der Organisation Red Sea Environmental Center sowie Gründer und Präsident der Meeresschutzorganisation MareMundi. Zu seinen beliebtesten Büchern zählt beispielsweise „Das geheimnisvolle Leben der Pilze“ von 2017. Neben dem Schreiben und Unterrichten ist Hofrichter auch als Reiseleiter, Fotograf und Journalist tätig.

Alle Bücher von Robert Hofrichter

Cover des Buches Die geheimnisvolle Welt der Meere (ISBN: 9783328104308)

Die geheimnisvolle Welt der Meere

 (19)
Erschienen am 08.07.2019
Cover des Buches Das geheimnisvolle Leben der Pilze (ISBN: 9783328103028)

Das geheimnisvolle Leben der Pilze

 (7)
Erschienen am 13.08.2018
Cover des Buches Naturzeit Pilze (ISBN: 9783440162774)

Naturzeit Pilze

 (2)
Erschienen am 04.10.2018
Cover des Buches Bedrohte Paradiese (ISBN: 9783613506862)

Bedrohte Paradiese

 (2)
Erschienen am 15.05.2012
Cover des Buches Das Mittelmeer (ISBN: 9783662589281)

Das Mittelmeer

 (1)
Erschienen am 23.07.2020
Cover des Buches Die Rückkehr der Wildtiere (ISBN: 9783702010591)

Die Rückkehr der Wildtiere

 (1)
Erschienen am 01.03.2005
Cover des Buches Entdecke die Robben (ISBN: 9783866593039)

Entdecke die Robben

 (0)
Erschienen am 24.05.2023

Neue Rezensionen zu Robert Hofrichter

Cover des Buches Bedrohte Paradiese (ISBN: 9783613506862)
Kristall86s avatar

Rezension zu "Bedrohte Paradiese" von Johannes Höflich

Damals bereits bedroht und heute noch viel mehr…
Kristall86vor 5 Monaten

Klappentext:

„Die Galápagos-Inseln, der Golf von Mexiko, Thailand oder die Adria: Wahre Naturparadiese bezaubern Jahr für Jahr Tausende Urlauber. Doch viele dieser Paradiese sind bedroht - u. a. durch Naturkatastrophen, Überfischung, Giftmüll und Abholzung. Dieser Bildband nimmt den Leser mit auf die Reise zu den Naturschönheiten, aber auch den Schattenseiten der »bedrohten Paradiese«. Dabei erfährt man, was vor Ort für die Natur getan wird und wie nachhaltiges Reisen möglich ist. Dieser Band vereint brillante Bilder und informative Texte und richtet sich an alle, die unsere Erde schützen und nachhaltig bereisen wollen - unter Wasser und an Land.“


Im Klappentext wird zwar genau gesagt „…unter Wasser und an Land.“ aber nach beenden des Buches kann ich klar sagen, hier geht es hauptsächlich um alles unter Wasser. Das Buch ist bereits 2012 erschienen und nunmehr 11 Jahre alt. Veraltet ist es nur bedingt wenn man beachtet, wie und was vor 11 Jahren bereits geschädigt/gefährdet war und was bis heute in 11 Jahren alles dazugekommen ist  

Das Buch bietet sehr interessante Inhalte zum Thema und auch die Bilder sind besonders. Dennoch ist, wie bereits gesagt, die Unterwasserwelt egal ob durch Bilder oder eben Text hier der Hauptaugenmerk. Sicherlich trifft das Sprichwort „Alles kommt vom Wasser her“ zu aber der Buchtitel vermittelte etwas anderes. Ich vergebe hier gute 3 Sterne aber dennoch hatte ich mir etwas anderes von diesem Buch erhofft.

Cover des Buches Naturzeit Pilze (ISBN: 9783440162774)
sabatayn76s avatar

Rezension zu "Naturzeit Pilze" von Robert Hofrichter

'30 häufige, beliebte, außergewöhnliche, bedeutende, interessante, wichtige, emotional ansprechende oder gefährliche Pilzarten'
sabatayn76vor 2 Jahren

‚[...] für dieses Buch erhielt ich den Auftrag, 30 häufige, beliebte, außergewöhnliche, bedeutende, interessante, wichtige, emotional ansprechende oder gefährliche Pilzarten [...] auszusuchen.‘ (Seite 11)

Robert Hofrichter, den ich bereits von seinem grandiosen Buch ‚Das geheimnisvolle Leben der Pilze‘ kannte, stellt in ‚Naturzeit Pilze‘ ganz unterschiedliche Vertreter der Pilzfamilie vor. Mit dabei sind z.B. Austern-Seitling, Dunkler Hallimasch, Echter Pfifferling, Fliegenpilz, Grüner Knollenblätterpilz, Schwarze Trüffel, Steinpilz und Wiesen-Champignon, aber auch Backhefe, Echter Hausschwamm, Brotschimmel, Purpurbrauner Mutterkorn-Pilz, Spitzkegeliger Kahlkopf und Pinselschimmel.

Die Texte von Hofrichter fand ich ebenso unterhaltsam wie informativ. Hier wird dem Leser viel Wissen vermittelt, das zudem sehr verständlich zusammengefasst wurde. Man kann bei der Lektüre viel staunen und lässt sich von Hofrichters Begeisterung und Faszination für Pilze gerne und problemlos anstecken.

Begleitet werden die Texte über die verschiedenen Pilze von wundervollen Zeichnungen von Paschalis Dougalis, dessen Illustrationen sehr detailreich und sehr anschaulich sind. Meist handelt es sich um s/w-Zeichnungen, jedoch setzt Dougalis immer wieder farbige Akzente, die die Bilder noch schöner und lebendiger machen.

‚Naturzeit Pilze‘ ist ein ästhetisches Buch mit fundiertem Wissen, in dem Zusammenhänge verständlich und spannend erklärt werden, in dem man lauter faszinierende Details erfährt und das tiefe Einblicke in die Welt der Pilze gewährt.

Cover des Buches Die geheimnisvolle Welt der Meere (ISBN: 9783328104308)
Meine_Welt_aus_Buchstabens avatar

Rezension zu "Die geheimnisvolle Welt der Meere" von Robert Hofrichter

Meine_welt_aus_buchstaben
Meine_Welt_aus_Buchstabenvor 2 Jahren

Ein tolles Buch über das Meer, seine Entstehung, seine Bedeutung und seine Bewohner. Hier gibt es allerhand Zahlen und Fakten. Wissenschaftliche Beweise und verständliche Beispiele. Selbst das Vorwort und die unendlichen Geschichten über das Meer, machen wirklich Lust auf weitere Informationen. Die Völker Zählung des Ozeans gestaltet sich echt langwierig und schwierig. Ein Korallenriff versus Regenwald, ziemlich spannend und aufschlussreich. Doch dieses Wissen steht erst am Anfang des Buches. Ebbe und Flut mal anders beschrieben, doch mit den gleichen Auswirkungen. Seemonster, mit echten Berichten von den ersten Seeleute. Natürlich wissen wir es heute besser. Auch das dass Meer in ständiger Bewegung sein muss. So entsteht ein Kreislauf der nie unterbrochen werden sollte. Auch das Thema Fortpflanzung ist ein großes Thema im Buch. Hier gibt es mehrere Ausführungen die hoch interessant und spannend sind. In der Mitte vom Buch gibt es ein paar Bilder zur Anschauung. Korallen, Haie, Schildkröte und Delfin. Auch Bilder der Menschen, wie sie die Meere und Tiere ausbeuten. Weiter geht es dann mit dem Gift der Korallen und ihre lebensweise. Die Tiefsee und seine Bewohner. Und unsere heutige Speisekarte. Ein wirklich tolles Buch mit vielen spannenden grosen und kleinen Kapiteln. 


Gespräche aus der Community

Liebe Lovelybooksleserinnen und -leser,

wir verlosen fünf Exemplare von "Im Bann des Ozeans" von Robert Hofrichter aus dem Gütersloher Verlagshaus. Für die Teilnahme am Gewinnspiel möchten wir gerne von euch wissen, was euch an dem Buch am meisten interessiert.

Herzliche Grüße und viel Glück!
58 BeiträgeVerlosung beendet
Ceciliasophies avatar
Letzter Beitrag von  Ceciliasophievor 5 Jahren
Oh, da freue ich mich aber sehr! Jetzt, wo es draußen immer ungemütlicher wird ist ein spannendes und informatives Buch zum Einkuscheln genau das richtige :)

Zusätzliche Informationen

Robert Hofrichter wurde am 23. Dezember 1957 in Bratislava (Slowakei) geboren.

Robert Hofrichter im Netz:

Community-Statistik

in 59 Bibliotheken

auf 10 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks