Büsum 1968

Büsum 1968
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Büsum 1968"

Ein halbes Jahrhundert ist es her, seit in dem Nordseebad Büsum das erste von zwei denkwürdigen Einladungsturnieren stattfand, die ihr Zustandekommen allein dem Enthusiasmus eines Mannes und einer aufgeschlossenen Kurverwaltung zu verdanken hatten.
Internationale Turniere mit der Möglichkeit für den Nachwuchs, sich mit Großmeistern zu messen, waren rar damals, weshalb solche Turniere erheblich mehr Beachtung in der Schachwelt fanden als heutzutage. Besonders denkwürdig wurde „Büsum 1968“ durch den Sieg des 19-jährigen Robert Hübner und durch die Teilnahme des 71-jährigen Fritz Sämisch, dessen Glanzzeit zwar schon Jahrzehnte zurücklag, der aber aufgrund seines tiefen Schachverständnisses nur schwer zu schlagen war. Allein Sämischs chronische Neigung, die Schachuhr zu „vergessen“, verhalf manchem seiner Gegner zu einem unverhofften vollen Punkt in der Tabelle.
Der langjährige deutsche Spitzenspieler und WM-Kandidat Robert Hübner hat die interessantesten Schachpartien des Turniers noch einmal Runde für Runde Revue passieren lassen und seine persönlichen Erinnerungen an alle Beteiligten aufgeschrieben. Nach Ansicht des Verlages ist ihm damit ein kleines Meisterwerk gelungen, das in der neueren Schachliteratur zum Genre Turnierbücher seinesgleichen sucht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783924833756
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:54 Seiten
Verlag:Edition Marco
Erscheinungsdatum:01.01.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks