Robert Hunter Greenpeace to Amchitka

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Greenpeace to Amchitka“ von Robert Hunter

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Greenpeace to Amchitka" von Robert Hunter

    Greenpeace to Amchitka

    Collaroy

    26. October 2010 um 13:08

    In diesem Buch beschreibt ein Besatzungsmitglied die Erlebnisse rund um die Geburtsstunde von Greenpeace- dem legendären Trip von Vancouver hoch zu den Atomtests in Alaska. Als Greenpeacer habe ich mich sehr auf dieses Buch gefreut, bin aber leider ein bißchen enttäuscht. Es kommt sehr deutlich rüber, daß diese Reise für Hunter bewußtseinserweiternd war und sein Leben grundlegend auf den Kopf gestellt hat- dies wirkt sich allerdings leider auch auf den Schreibstil aus. Stadtmensch Hunter selbst beschreibt es so, als wären sie plötzlich "high on nature", und streckenweise liest sich das Buch eben auch wie ein milder, teils durchaus poetischer Drogentrip. Das wäre ja alles noch okay (ich kann mir absolut vorstellen, daß es als Städter umwerfend sein muß, sich plötzlich in der Wildnis wiederzufinden), aber für meinen Geschmack leidet darunter der eigentliche Reisebericht: die Vorbereitungen, die Motivation und die Ängste der einzelnen Teilnehmer, das Miteinander an Bord, das wird zwar alles schon erwähnt, kommt mir aber deutlich zu kurz. Hunter hat dieses Buch direkt im Anschluss an die Reise geschrieben, und ganz offensichtlich stand er zu dem Zeitpunkt noch unter dem tiefen Einfluss des Abenteuers; weswegen sich auch erklären läßt, warum der Bericht über dieses Abenteuer so überraschend poetisch und verklärt geraten ist. Es ist mit Sicherheit Geschmackssache, aber ich hätte mir ein bißchen mehr "Abenteuerbuch" gewünscht und so fand ich das Buch leider recht langweilig. Das ist extrem schade, denn langweilig wird diese Aktion mit Sicherheit kein bißchen gewesen sein!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.