Robert James Waller

(123)

Lovelybooks Bewertung

  • 184 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 18 Rezensionen
(45)
(44)
(24)
(7)
(3)

Bekannteste Bücher

Die Liebenden von Cedar Bend : Roman.

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Haus in der Prärie

Bei diesen Partnern bestellen:

Damals in Puerto Vallarta.

Bei diesen Partnern bestellen:

Der letzte Blues des Sommers.

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Liebenden von Cedar Bend.

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Brücken am Fluss

Bei diesen Partnern bestellen:

Damals in Puerto Vallarta

Bei diesen Partnern bestellen:

Los Caminos Del Recuerdo

Bei diesen Partnern bestellen:

A Thousand Country Roads

Bei diesen Partnern bestellen:

Old Songs in a New Cafe

Bei diesen Partnern bestellen:

Border Music

Bei diesen Partnern bestellen:

Slow Waltz in Cedar Bend

Bei diesen Partnern bestellen:

The Bridges of Madison County

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine der bewegendsten Liebesgeschichten aller Zeiten!

    Die Brücken am Fluss
    Jare

    Jare

    21. November 2015 um 15:51 Rezension zu "Die Brücken am Fluss" von Robert James Waller

    Der Fotograf Robert Kincaid reist 1965 nach Iowa, um für die Zeitschrift National Geographic eine Fotoreportage über die Brücken des Madison County zu machen. Da er eine abgelegene Brücke nicht findet, fragt er die Farmersfrau Francesca Johnson nach dem Weg. Von ersten Moment an, besteht zwischen den beiden eine ganz besondere Magie. Da Francescas Familie eine Landwirtschaftsausstellung besucht und einige Tage nicht zu Hause ist, lädt sie Kincaid zum Abendessen ein. Die beiden verstehen sich blendend und als Kincaid sich wieder ...

    Mehr
  • Große Gefühle hautnah miterleben!

    Die Brücken am Fluss
    merlin78

    merlin78

    28. October 2015 um 14:12 Rezension zu "Die Brücken am Fluss" von Robert James Waller

    1965: Robert Kincaid ist Fotograf und arbeitet beim National Geographic. Seine Arbeit führt ihn immer wieder in gefährliche und aufregende Ecken der Erde. Doch dieses Mal soll er die Brücken in Iowa fotografieren. Bei dieser Reise lernt er eine Frau kennen, die ihn vom ersten Moment an fasziniert. Francesca ist ihrem Mann vor vielen Jahren aus Italien nach Iowa gefolgt. Doch glücklich ist sie nie geworden. Sie lebt ihr Leben an der Seite eines Mannes, der keinerlei Gefühl für Romantik hegt und mit seinem Dasein vollkommen ...

    Mehr
  • Eine beispiellose Liebesgeschichte

    Die Brücken am Fluss
    Vahles

    Vahles

    08. April 2015 um 11:08 Rezension zu "Die Brücken am Fluss" von Robert James Waller

    Ich liebes dieses Buch und habe es bereits ganze sechs Mal gelesen! Weil es einfach so unsagbar schön ist! Die Geschichte aber auch die Sprache dieses Buches ist bezaubernd, himmlisch und bereichernd! Einfach unbedingt mal lesen!!!

  • Berührend

    Die Brücken am Fluss
    Katrin_Rodeit

    Katrin_Rodeit

    26. December 2014 um 21:52 Rezension zu "Die Brücken am Fluss" von Robert James Waller

    Kurzbeschreibung: Der Fotograf Robert Kincaid, zweiundfünfzig Jahre alt, hat die ganze Welt gesehen. Noch immer zieht er unstet durch die Lande, allein, einsam, auf der Suche nach einem ungewöhnlichen Motiv, nach ein wenig Unbeschwertheit und Glück. Als er sich eines Tages nach dem Weg zu einer alten versteckten Brücke von fast vergessener Schönheit erkundigt, begegnet er der Farmersfrau Francesca Johnson. Nach landläufigen Maßstäben glücklich verheiratet, kann sie doch nicht von den Träumen ihrer Jugend lassen. Robert und ...

    Mehr
  • ...Motive einer Farmersfrau

    Die Brücken am Fluss
    Julia_20

    Julia_20

    Rezension zu "Die Brücken am Fluss" von Robert James Waller

    Inhalt: Der Fotograf Robert Kincaid hat die ganze Welt gesehen. Noch immer zieht er allein und einsam durchs Land auf der Suche nach geeigneten Motiven. Als er sich eines Tages nach dem Weg zu einer alten versteckten Brücke erkundigt, begegnet er der Farmersfrau Francesca Johnson. Nach landläufigen Maßstäben glücklich verheiratet, dann sie doch nicht von den Träumen ihrer Jugend lassen. Robert und Francesca sind mutig genug, sich auf eine große, wunderbare, aussichtslose Liebe einzulassen. Vier Tage und drei Nächte lang tauchen ...

    Mehr
    • 3
    Julia_20

    Julia_20

    19. September 2014 um 08:51
  • Rezension zu "Die Brücken am Fluss" von Robert James Waller

    Die Brücken am Fluss
    Pantheon

    Pantheon

    Rezension zu "Die Brücken am Fluss" von Robert James Waller

    Einfach schön und man kann es immer wieder lesen...ich glaub es wird auch bald Zeit für ein drittes Mal!

    • 2
  • Eine berühmte Liebesgeschichte!

    Die Brücken am Fluss
    thiefladyXmysteriousKatha

    thiefladyXmysteriousKatha

    29. August 2013 um 23:18 Rezension zu "Die Brücken am Fluss" von Robert James Waller

    Die Brücken am Fluss Nachdem ich von meiner Lieblingsbloggerin von diesem Buch erfahren habe und sie so unheimlich begeistert war, wanderte das Buch auf meine Wunschliste. Ich konnte es kürzlich ertauschen und habe es direkt an einem Tag gelesen. Leider hat mich das Buch nicht überzeugt. Klappentext Der Fotograf Robert Kincaid, zweiundfünfzig Jahre alt, hat die ganze Welt gesehen. Noch immer zieht er unstet durch die Lande, allein, einsam, auf der Suche nach einem ungewöhnlichen Motiv, nach ein wenig Unbeschwertheit und Glück. ...

    Mehr
  • Die Brücken am Fluß

    Die Brücken am Fluss
    -sabine-

    -sabine-

    13. May 2013 um 06:28 Rezension zu "Die Brücken am Fluss" von Robert James Waller

    Die Wege des 52jährigen Fotografen und der gut vierzigjährigen Farmersfrau Francesca Jonson kreuzen sich zufällig im Sommer des Jahres 1965. Rasch empfinden die beiden eine tiefe Zuneigung füreinander, für Francesca scheinen sich ihre Jugendträume zu erfüllen, auch Robert sieht nach einsamen Jahren wieder freudvoll in die Zukunft. Doch ihnen bleibt nicht viel Zeit, nur 4 Tage und 3 Nächte, dann holt sie der Alltag wieder ein – getrennt voneinander. Doch trotz der kurzen gemeinsamen Zeit ist diese Liebe so überwältigend, dass sie ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Brücken am Fluß" von Robert James Waller

    Die Brücken am Fluss
    lovely_85books

    lovely_85books

    31. July 2011 um 09:49 Rezension zu "Die Brücken am Fluß" von Robert James Waller

    Als sich der Fotograf Robert Kincaid nach dem Weg zu einer alten Brücke von fast vergessener Schönheit erkundigt, begegnet er der Farmersfrau Francesca. Sie, die nach landläufigen Maßstäben glücklich verheiratet ist, hat die Träume ihrer Jugend nicht ganz begraben. Und so lassen sich die Beiden eine große, wunderbare, aussichtslose Liebe ein - eine Liebe bis ans Ende aller Grenzen. (Text auf der Buchrückseite) Anfang der 90er Jahre treten Michael und Carolyn, die Kinder von Francesca, mit dem Autor Robert James Waller in Kontakt. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Brücken am Fluß" von Robert James Waller

    Die Brücken am Fluss
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. May 2011 um 14:33 Rezension zu "Die Brücken am Fluß" von Robert James Waller

    Bei fast jeder der Rezensionen, die ich bisher gelesen habe, geht es um diese wirklich ergreifende und tragisch kurze Liebesgeschichte zwischen der eigentlich glücklich verheirateten Francesca und dem einsamen Fotografen Robert. Sicher ist das auch der Hauptplot und er ist wundervoll ge- und beschrieben. Die Geschichte DER großen Liebe - wem geht das nicht unter die Haut? Allerdings hat mich nach dem Schließen des Buches etwas anderes beschäftigt - nämlich die Frage, was ich wohl denken oder empfinden würde, wenn ich im Nachlass ...

    Mehr
  • weitere