Robert Jansen Die zwiespältige Diebesjagd in der Vorstadt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die zwiespältige Diebesjagd in der Vorstadt“ von Robert Jansen

Die Anzahl der jedes Jahr neuerscheinenden Brett-, Karten- und Rollenspiele ist mittlerweile kaum mehr überschaubar. In diesem Buch werden nun das Brettspiel "Zwiespalt" sowie das Rollenspiel "Die Diebesjagd in der Vorstadt" beschrieben und die Regeln erläutert. Beide Spiele sind derzeit im Handel nicht erhältlich. Wer eines der beiden Spiele ausprobieren möchte, muss somit zuvor selbst aktiv und beim zweiten sogar ein wenig kreativ werden. Für das erste Spiel werden herkömmliche Spielsteine und ein nach im Buch angegebenen Maßen zu fertigendes Brett benötigt. Beim zweiten Spiel sind es sechzehn Karten für Rollencharaktere, die am heimischen Rechner gestaltet und danach ausgedruckt werden müssen, um sie vielleicht anschließend noch zu laminieren. Der phantasievollen Gestaltung für den privaten Gebrauch sind damit einige Möglichkeiten gegeben, Freunde, Bekannte oder seine Familienangehörigen mit einem oder vielleicht sogar beiden hier beschriebenen Spielen zu überraschen, die einigen Hasardeuren noch völlig unbekannt sein mögen.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen