Robert Jordan , Brandon Sanderson Das Gedächtnis des Lichts

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Gedächtnis des Lichts“ von Robert Jordan

Das Rad der Zeit dreht sich, während ganze Zeitalter verstreichen. Helden und Schlachten sind vergangen und haben unglaubliche Opfer gefordert. Einzig ihr Gedächtnis bleibt bestehen und füllt die Erinnerung an sie mit Licht … Der Abschlussband von Robert Jordans Bestsellersaga wird allen 'Rad der Zeit'-Fans das sehnlich erwartete Finale bringen. Episch, gewaltig, sensationell – das Erscheinen dieses Werks ist das größte High-Fantasy-Event seit Jahren!

Stöbern in Fantasy

Coldworth City

Sehr schöne, flüssige wenn auch etwas kurze Fantasygeschichte über Mutanten, leider hat mir das gewisse etwas gefehlt. Trz. zu empfehlen!

SophieMueller

Der Galgen von Tyburn

Klasse, spannend und fantastisch.

Elfenblume

Fehjan - Verbundene Seelen

Spannend aber auch machmal vorhersehbar. Trotzdem gut!

ButterflyEffekt24

Die Magie der Lüge

Eine detailreiche fantastische Geschichte, die ich kaum aus der Hand legen konnte.

jaylinn

Nevernight

Ab der Hälfte stand fest: Mein Jahreshighlight!

CallaHeart

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Der Schreibstil ist flüssig, es fehlt aber leider der Spannungsbogen. Ansonsten eine nette Geschichte.

SteffiVS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein würdiger Abschluss - und ein Abschied.

    Das Gedächtnis des Lichts
    Irinalein

    Irinalein

    10. March 2017 um 13:10

    Hach ja, es ist so weit - endlich hab ich mich auch einmal an den letzten Band der "Das Rad der Zeit"-Reihe rangewagt. Es überrascht mich, dass ich die erste bin, die eine Rezension hier schreibt! Mich hat die Reihe durch die Jahre hindurch begleitet, bis ich irgendwann aufgehört habe, die neuesten Teile zu lesen. Völlig ungerechtfertigt eigentlich, weil Brandon Sanderson ein unglaublich guter Autor ist. Hut ab, dass er die Reihe nach Jordans Tod übernommen und etwas so tolles daraus gemacht hat!Ich hatte mir ein anderes Ende erhofft (mir ging alles ein wenig zu schnell), aber alles in allem ist das Buch einfach perfekt. Spannend und toll geschrieben - in der altbekannten Welt mit wunderbaren Charakteren. Das Buch hab ich mit einer Träne im Auge geschlossen. Adieu, Rad der Zeit! Es war eine schöne Zeit.

    Mehr