Robert Löhr Der Schachautomat

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Schachautomat“ von Robert Löhr

Wien, 1770. In Schloß Schönbrunn findet eine selbst zur Zeit der Aufklärung aufsehenerregende Premiere statt: Wolfgang von Kempelen präsentiert vor den Augen Kaiserin Maria Theresias seinen Schach spielenden Automaten. Schon bald wird die von da an in Preßburg ausgestellte Sensation zum beliebtesten Schauobjekt im ungarischen Königreich. Dabei ist die Wundermaschine nichts weiter als eine brillante Täuschung: Der zwergwüchsige Italiener Tibor lenkt den "Schachtürken" aus dem Innern. Bisher von der Gesellschaft ausgestoßen, genießt er in der fremden Haut die Anerkennung der Männer und die Bewunderung der Frauen. Doch als eine schöne Aristokratin unter mysteriösen Umständen zu Tode kommt, wird der Maschinenmensch das Ziel von kirchlicher Hetze und adligen Intrigen und Tibor muß über sich hinauswachsen, um nicht mit dem Schachautomaten unterzugehen.

Stöbern in Romane

Kleine Feuer überall

Interessant, jedoch emotional recht anstrengendes Thema

Alesk

Schwestern für einen Sommer

Schwestern für einen Sommer ist ein leichter Sommer-Sonne-Strand-Roman über familiäre Konflikte und Verbundenheit, über Zuneigung.

graphida

Mein wundervoller Antikladen im Schatten des Eiffelturms

Liebesgeschichte mit Krimi-Flair, der mich trotz Oberflächlichkeit unterhalten hat.

talisha

Alles Begehren

Sollte man seiner Lust, seiner Leidenschaft, seinem Begehren Folge leisten? - Leseempfehlung!

Yassmin_Em

Azurblau für zwei

Wieder ein super Sternberg-Roman, Romantik in der Idylle Italiens!

Sandra8811

Alicia verschwindet

Ein sehr empfehlenswerter, warmherziger, humorvoller Roman um den Mut zur Veränderung. Manchmal braucht es einen kleinen Anstoß.

Lunamonique

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks