Robert Louis Stevenson Der Selbstmörderklub

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Selbstmörderklub“ von Robert Louis Stevenson

Der argentinische Dichter Jorge Luis Borges hat einmal über Stevensons Werk gesagt: "Von Kindheit an ist Robert Louis Stevenson für mich eine der Formen des Glücklichseins gewesen." In den beiden längeren Erzählungen dieses Bandes lässt sich Borges Faszination nachvollziehen: "Der Selbstmörderklub" ist eine raffiniert konstruierte Geschichte um ein Gesellschaftsspiel, das einen der Teilnehmer unumkehrbar zum Mörder und einen zweiten zu dessen Opfer macht. "Markheim" gehört zu Stevensons Zyklus längerer Erzählungen aus der Südsee, in der der Autor die letzten Jahre seines Lebens verbrachte.

Stöbern in Romane

Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

Was gehört zum Überfluss

ulliken

Häuser aus Sand

Poetisch und wunderschön. Klare Leseempfehlung!

thisisher

Sieben leere Häuser

Ganz anders, aber gut anders.

hannipalanni

Leere Herzen

Ein beängstigendes Szenario!

Cornelia_Ruoff

Töchter

Eine Geschichte, wie man sie sich selbst wünscht, mit all der Liebe, der Trauer und der Sehnsucht. Und Meer gibt es auch noch dazu!

Marina_Nordbreze

Kleine Feuer überall

Ein besonderer Roman, der mir noch lange in Erinnerung bleiben wird

milkysilvermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.