Robert Louis Stevenson Dr. Jeckyll und Mr. Hyde

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(7)
(6)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dr. Jeckyll und Mr. Hyde“ von Robert Louis Stevenson

Ich habe es allerdings nur in der Originalausgabe in Englisch gelesen... leidlich anstrengend muss ich sagen ;-)

— EisAmazone

Meisterwerk der klassischen Literatur

— Sandrine1503
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein kurzer aber guter Klassiker

    Dr. Jeckyll und Mr. Hyde

    Tami

    04. September 2013 um 16:17

    Da ich wirklich gern Klassiker der Literatur lese, musste ich natürlich zugreifen, als mir eine Ausgabe davon in die Hände fiel Mein Lieblingszitat “If he be Mr. Hyde” he had thought, “I shall be Mr. Seek.” Genre Die Geschichte, hat zwar ein paar Elemente, die zuerst mystisch erscheinen, aber dann doch im wissenschaftlichen Kontext gesehen werden. Was passiert? Seltsame Dinge gehen in London vor, die den Anwalt Mr. Utterson vor ein Rätsel stellen. Morde geschehen auf den Straßen der Stadt, sein alter Freund Dr. Jekyll verhält sich seltsam und auch sonst gibt es immer wieder Geschehnisse, die sich Mr. Utterson nicht erklären kann. Doch alle Spuren führen wieder zu einer Person zurück…dem rätselhaften Mr. Hyde. Meine Meinung Ich habe das Buch auf Englisch gelesen und muss sagen, dass es etwas gebraucht hat, bis ich mich in die Sprache einfinden konnte. Sie war zwar verständlich, aber man muss sich immer bewusst sein, dass das Buch vor einigen Jahrzehnten geschrieben wurde. Nichts desto trotz fand ich das Buch wirklich gut, und irgendwann lese ich es bestimmt noch mal auf Deutsch. Der Handlungsstrang ist recht einfach. Man begleitet als Leser meist den Anwalt Mr. Utterson auf seiner Suche nach des Rätsels Lösung und auch ich war oft am grübeln und rätseln. Das Buch ist nicht sonderlich lang mit seinen knapp 130 Seiten, aber dafür genoss ich jeden Satz den der Autor aufs Papier gebracht hat. Stevenson hat einen dieser Schreibstile, die wohl erst dann wirklich all ihre Pracht zeigen, wenn sie laut vorgelesen werden, ähnlich wie Jane Austens Werke, aber auch als stille Abendlektüre eignet sich das Buch ganz hervorragend. In einem Satz… Auf jeden Fall ein Klassiker, den man sich mal angetan haben sollte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks