Robert Ludlum Das Matarese-Mosaik

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Matarese-Mosaik“ von Robert Ludlum

Mit ausgefeilten Computerstrategien manipuliert der Matarese-Geheimbund Macht an sich zu reißen. Nur CIA-Topagent Beowulf Agate kann ihn stoppen...

Stöbern in Krimi & Thriller

Wahrheit gegen Wahrheit

Interessanter Thriller mal zu einem etwas anderen Thema

Lea_Wi

Der Kreidemann

Ein wahnsinnig düsterer und spannender Thriller!

Magischebuecherwelt

Flugangst 7A

Ein sehr gelungener Psycho Thriller von einen Meister des Fachs! Eine Entscheidung die alles verändert.

Solara300

Das Grab unter Zedern

Gefährliche Provence!

baerin

Kluftinger

Nicht der beste Klufti, aber noch gut genug

Jonas1704

The Wife Between Us

Was ist wahr und was nicht?

Jonas1704

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Matarese Mosaik" von Robert Ludlum

    Das Matarese-Mosaik

    Jens65

    13. June 2008 um 22:11

    Das "Matarese-Mosaik" von Robert Ludlum knüpft inhaltlich an sein schon vor Jahren erschienenes Buch "Der Matarese-Bund " an. Man kann das "Matarese-Mosaik" aber auch problemlos lesen, wenn man die Geschichte der Matarese noch nicht kennt. Das Buch beginnt geheimnisvoll mit einem Mord. Dabei kann das Opfer des Anschlags seinem Vertrauten nur noch einen Namen zuflüstern: Die Matarese sind zurück und wollen die Weltherrschaft an sich reißen.. Um den Kampf gegen den Clan aufzunehmen, muß ein alter amerikanischer Agent aus den Zeiten des kalten Krieges wieder angeworben werden, der die Matarese schon einmal besiegt hat. Mit der neuesten Technologie beginnt dann der Kampf auf beiden Seiten. Das Buch ist gerade auch durch die Nebenschauplätze und die vielen Verstrickungen spannend geschrieben. Interessant ist, dass das "Matarese-Mosaik" eine mafia-ähnliche Institution zum Thema hat. "Die Matarese" behandelte nämlich noch Aspekte des kalten Krieges. Robert Ludlum schafft es auf jeden Fall, seinen Leser voll in den Bann zu schlagen; allzu lange kann man das Buch nicht aus der Hand legen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.