Robert Ludlum Der Ikarus-Plan

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(8)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Ikarus-Plan“ von Robert Ludlum

Eine politische Verschwörung im Nahen Osten In Oman werden 247 amerikanische Botschaftsangehörige von aufgehetzten Fanatikern als Geiseln genommen. Die Befreiungsaktion wird zu einem Höllenfahrtskommando.

Stöbern in Krimi & Thriller

Küstenfluch

spannender und düster angehauchter Krimi

Kelo24

Kreuzschnitt

Sympathischer Ermittler, tolles Setting, gut geschrieben,aber die Rückblenden sind etwas zu ausführlich geraten.

Barbara62

Ermordung des Glücks

Wie die Ermordung eines Kindes die Familie verändert - emotionaler Roman.

Maria135

Fiona

Fiona ist Fiona oder doch Fiona? – Schräge Undercover-Ermittlerin im Kampf um ihre Identität

Nisnis

Das Porzellanmädchen

Spannung von Anfang bis Ende

gedankenbuecherei

Wildeule

Trügerische Idylle

dowi333

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Ikarus-Plan" von Robert Ludlum

    Der Ikarus-Plan
    Jens65

    Jens65

    13. June 2008 um 21:22

    Ludlum versteht es, die realen Probleme im Nahen Osten mit Intrigen und Korruption bei der Wahl des amerikanischen Präsidenten zu einem genialen Thriller zu verbinden. Der Roman ist unglaublich spannend geschrieben und jagt von einem Höhepunkt zum nächsten. Immer wenn man glaubt, die Probleme seien gelöst, gibt es nochmals eine überraschende Wende. Ein guter Tipp: Nur beginnen zu lesen, wenn man genug Zeit hat, man kann nämlich nicht aufhören, bevor man nicht das ganze Buch durchgelesen hat.

    Mehr