Robert Ludlum Die Matlock-Affäre

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(9)
(3)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Die Matlock-Affäre“ von Robert Ludlum

Die CIA vermutet hinter den altehrwürdigen Mauern der Carlyle University den Sitz eines gefährlichen Verbrechersyndikats. Literaturdozent James Matlock lässt sich auf ein tödliches Spiel ein, als er dem Kopf der Organisation nachspürt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Last Mile

Ein Ermittler der etwas anderen Art in starker Story

BrittaRuth

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

Gut zum Lesen für Zwischendurch!

Anjuli

Das Wüten der Stille

Spannender Cornwall Krimi

EOS

Hex

Gut, aber nicht halb so gruselig wie es in der Beschreibung steht leider ...

Sharyssima

Ich soll nicht lügen

Durchwachsen

nicekingandqueen

Isoliert

Ein paar passable Ideen, aber für mich an vielen Stellen zu unausgereift und nicht gut entwickelte Story.

Gulan

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schwaches Ende

    Die Matlock-Affäre

    mcallonnec

    01. May 2015 um 13:52

    Hier fehlt eine stimmige Auflösung des spannenden Plots. Der Leser ist nicht überrascht, als er erfährt, wer Nimrod, der Kopf eines gewaltigen Verbrechersyndikats in der Universitätsstadt Carlyle, ist. Spannung zum Ende also: keine! Auch überzeugt die Auflösung inhaltlich nicht, da sie merkwürdig verschwommen bleibt und sich in dubiosen Andeutungen verzettelt. Bis zu diesem schwachen Ende handelt es sich um Ludlum-typischen Thrill.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Matlock - Affäre" von Robert Ludlum

    Die Matlock-Affäre

    Jens65

    13. June 2008 um 21:04

    Das Buch ist einmal mehr Spannung pur, so wie man es von Ludlum gewöhnt ist. Der besondere Nervenkitzel liegt wieder einmal darin, daß ein ganz normaler Bürger den Helden in einer großen Verschwörung spielt. Ein schier unmögliches Unterfangen... Ludlum-Einsteiger sollten sich lieber an Werke wie "Das Osterman-Weekend" oder "Der Matarese-Bund" halten, da sie ein besseren Einstieg in die Romane Ludlums darstellen. Nicht zu vergessen natürlich die überragende Borowski-Trilogie, deren erster Teil bekannterweise bereits verfilmt wurde und die jeder Fan des Spionagethrillers zumindest einmal gelesen habe sollten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks