Robert Ludlum , Gayle Lynds Die Paris-Option

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(9)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Paris-Option“ von Robert Ludlum

Weltweit über 200 Millionen verkaufte Bücher von Robert Ludlum
Eine Bombenexplosion im berühmten Pasteur Institut in Paris tötet unter anderem den Wissenschaftler Emile Chambord, der gerade an der Entwicklung eines DNA-Computers arbeitete. Im Feuersturm nach der Explosion sind offenbar auch seine Unterlagen vernichtet worden. Doch wenig später verschwinden auf mysteriöse Weise amerikanische Kampfjets von den Radarschirmen. Covert-One-Agent Jon Smith fliegt nach Paris, um die Verbindung zwischen dem Anschlag auf das Institut und dem gefährlichen Mastermind, der den Weltfrieden bedroht, herauszufinden.

Stöbern in Krimi & Thriller

Origin

Spannung pur

Thea_Lehmann

Suizid

"Suizid" ist eine Verfolgungsjagd, die dem Leser fast den Atem raubt und mit seinen wissenschaftlichen Aspekten zum nachdenken anregt.

JennyWanderlust

Tante Poldi und der schöne Antonio

Gewohnt spritziger Poldi Spaß

Ein LovelyBooks-Nutzer

Der Mann, der nicht mitspielt

Hollywood, die goldenen Zwanziger und jede Menge Spannung

sternenstaubhh

Blutroter Sonntag

Ich liebe diese Reihe und lese jedes Buch schnellstmöglich! Diesmal hat mich sehr gestört, dass sehr früh klar wurde, wer der Täter ist.

TochterAlice

Das Mädchen aus Brooklyn

Was als Liebesgeschichte beginnt, entwickelt sich zu einer höchst dramatischen Lebens- und Familiengeschichte.

meppe76

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Paris-Option" von Robert Ludlum

    Die Paris-Option

    Jens65

    11. June 2008 um 21:24

    Spannender als die Bourne-Trilogie!!! Die Paris-Option ist ein Buch, der es an Logik nicht mangelt. Weiterhin behält der Leser den Überblick und kann die Orte und Handlungen einigermaßen nachvollziehen. Wer sich bei Ludlum über technische Details oder Abkürzungen beschwert, hat wohl offenbar noch kein Werk von Tom Clancy gelesen. Dagegen wirkt Ludlum wie das Rezept zur Nudelsuppe. Die Paris-Option wirkt durchaus realistisch. Also, ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der auf Spannung, Action und Verschwörung steht. Es liest sich schnell und flüssig, wirft kaum Fragen auf und ist eine prima Gute-Nacht-Lektüre.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks