Robert Ludlum The Bourne Identity

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Bourne Identity“ von Robert Ludlum

He has no past. And he may not have a future... The first in the Jason Bourne series from internationally bestselling author Robert Ludlum: 'the world's most read writer' GQ

Stöbern in Sachbuch

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

LYKKE

Wundervoll illustrierte Anleitung zum Glücklichsein und -machen. Tolles Geschenk!

ichundelaine

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Stop thinking, start reading!

    The Bourne Identity

    Hallorin

    Wie so viele andere bin ich ebenfalls über die Neu-Verfilmung mit Matt Damon auf dieses Buch (und die zwei Nachfolger) gestoßen. Der Film ist sehr gut, das Buch ist noch besser ;) Es gibt auch eine ältere Verfilmung mit Richard Chamberlain ("Agent ohne Namen"), die sehr sehr viel näher am Buch ist. Wichtige Dialoge sind nahezu wörtlich aus dem Buch übernommen worden. Und auch Marie erhält in diesem Film die ihr gebührende wichtige Rolle, während sie im neuen Film - wie so häufig - nur das schmückende weibliche Beiwerk ist. Aber zum Buch: Es ist ein äußerst geschickt konstruierter Agenten-Thriller aus den Tagen des kalten Krieges, der jedoch nicht nur Spannung bietet, sondern den Leser selbst darüber nachgrübeln läßt, was die Identität eines Menschen ausmacht und wie es wäre, irgendwo in einem Kaff aufzuwachen und nicht mehr zu wissen, wer man ist... Der Mann ohne Namen, dem dies geschieht, stellt bald fest, dass er zwar über keine Erinnerungen, aber dafür über erstaunliche Fähigkeiten verfügt - und dass ihm Menschen, die er nicht mehr erkennen kann, nach dem Leben trachten. Mit Maries Hilfe kämpft er um sein Leben - im wörtlichen und im übertragenen Sinne. Hochspannend. Auch als Hörbuch zu haben.

    Mehr
    • 5
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks