Robert Luepke Grundzüge der Elektrochemie auf experimenteller Basis

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grundzüge der Elektrochemie auf experimenteller Basis“ von Robert Luepke

IV Mitteln ausgeführt. Sie lassen sämtlich den Vorgang, um den es sich handelt, deutlich erkennen. Ferner aber sind sie so angeordnet, daß das Endresultat in möglichst kurzer Zeit eintritt. Daher mögen sie namentlich auch für den Unterricht brauchbar erscheinen, sowie endlich für die physikalischen und chemischen Übungen mannigfachen Stoff bieten. Freilich darf man von auf Messungen ankommt, denjenigen Versuchen, bei denen es keine all zu sicheren Ergebnisse erwarten, denn zu exakteren Zahlenresultaten sind feinere Instrumente erforderlich, welche nur in den wissenschaftlichen Laboratorien zur Verfügung stehen, zu Demonstrationszwecken aber in der Regel nicht geeignet sind. Obgleich der Hauptsache nach die rein wissenschaftliche Seite der Elektrochemie behandelt wird, so ist doch auch die Praxis nicht ganz unberücksichtigt geblieben. An geeigneter Stelle wird auf die technischen elektrochemischen Arbeiten, insbesondere auf das jetzt so wichtige Gebiet der Elektro­ metallurgie, hingewiesen. Berlin, den 1. Mai 1895. Robert Lflpke. Vorwort zur zweiten Auflage. Einige Monate nach dem Erscheinen meiner "Grundzüge der wissenschaftlichen Elektrochemie auf experimenteller Basis" machte sich die Notwendigkeit einer neuen Auflage geltend. In diesem Erfolg darf ich den Beweis sehen, daß eine kurz­ gefaßte Darstellung der wichtigsten Kapitel der Elektrochemie ein Bedürfnis gewesen ist, sowie daß die Methodik des. Buches, in welchem zur Ableitung der Gesetze und zur Erläuterung der Theorien auf das Experiment das Hauptgewicht gelegt ist, Anklang gefunden hat. Soweit es mir die Zeit erlaubte, habe ich die erste Auf­ lage in einigen Punkten ergänzt und erweitert. Auch ein Sachregister ist beigefügt. Berlin, den 18. April 1896. ·Bobert Lilpke. Vorwort.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks