Robert M. Eversz Shooting Elvis

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shooting Elvis“ von Robert M. Eversz

Eine gut bezahlte Gefälligkeit bringt Mary Alice Baker in ziemliche Schwierigkeiten, denn in dem Paket, das sie am Flughafen von Los Angeles abgab, war eine Bombe. Und nun sind alle hinter ihr her. Sie muß untertauchen, will sie ihr Leben retten, denn von der FBI wird sie als Psychoterroristin gesucht, von zwei sadistischen Gangstern gejagt. Es beginnt eine rasante Höllenfahrt durch die Abgründe des Kunstbetriebs und der Unterwelt von Los Angeles. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Romane

Das Motel der vergessenen Träume

Eine rundum gelungene, fesselnde und emotional packende Geschichte! :)

Lia48

Eine Liebe in Apulien

Sommerlich, leichte Lektüre mit wenigen Spannungselementen.

AnTheia

Kleine Feuer überall

Ich liebe amerikanische Familiengeschichten, und auch wenn mir das Ende ein bisschen zu flapsig ist - volle Leseempfehlung.

krimielse

Die letzte Reise der Meerjungfrau

Die Geschichte entfaltet sich allmählich und schwankt zwischen himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle...

Amelien

Die geliehene Schuld

spannend und fesselnd - Fiktion und Geschichte hervorragend verwoeben

Gartenkobold

Was man von hier aus sehen kann

Ich bin begeistert. Ein wunderbares Buch, kreativ, mit tiefsinnigem Humor und inhaltlich intelligent.

Antje_buecherwurm

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks