Robert MacNeil Julias Tagebuch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Julias Tagebuch“ von Robert MacNeil

Kanada 1917. In einer Kleiderspendensammlung findet Pastor Wentworth in einem Mantel das Tagebuch einer jungen Frau. Darin schildert sie ganz offen ihre Sehnsüchte und ihr sexuelles Verlangen nach ihrem Mann, der in Europa kämpft. Wentworth verfällt dem sinnlichen Zauber dieser Unbekannten und vertraut sich seinem Freund Stewart McPherson an, einem Psychiater und begeisterten Freudianer. Für beide ist die junge Tagebuchschreiberin das Modell eines neuen Frauenbildes, das so gar nicht dem herrschenden viktorianischen Ideal entspricht. Sie beschließen, die Unbekannte ausfindig zu machen.

Stöbern in Historische Romane

Abschied in Prag

Eine tragische, packende Liebes- und Lebensgeschichte.

Katzenauge

Winter eines Lebens

Eine Familiensaga, die sich so spannend wie ein Krimi liest. Auch das Finale ist sehr gelungen und hat mich komplett überzeugt.

-nicole-

Von Elise

Dieser Roman gehört eindeutig zu meinen Lesehighlights des Jahres! Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung!

tinstamp

Die Nightingale Schwestern - Ein Weihnachtsfest der Hoffnung

Über Millie habe ich mich gefreut aber London fehlt mir trotzdem

Inge78

Das Gold des Lombarden

Ein super toller historischer Roman,gut recherchiert,spannend!

Katzenmicha

Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten

Gelungener Auftakt der Lust auf mehr macht

Kiki-Stella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks