Robert Maier Liber de Coquina

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liber de Coquina“ von Robert Maier

Das "Buch der guten Küche", das hier erstmals in einer vollständigen Übersetzung vorliegt, ist um 1300 entstanden und damit eines der ersten mittelalterlichen Kochbücher, die wir kennen. Es besteht aus zwei Teilen, die wahrscheinlich von einem französischen und einem italienischen Autor stammen, aber schon damals zu einem Werk zusammengefasst wurden. Mit seinen mehr als 250 darin enthaltenen Rezepten sucht es an Umfang seinesgleichen. §Besonders der zweite Teil hat einige Premieren in der europäischen Kochkunst zu bieten: Dort werden zum ersten Mal Majoran und Rosmarin als Gewürz und Zitronen- sowie Bitterorangensaft als Ersatz für Essig verwendet, zwei Rezepte für eine frühe Form der Mortadella angegeben, die Herstellung von Ravioli erklärt und die Zubereitung einer Art Marzipanmasse beschrieben.§Für alle, die sich selbst an der mittelalterlichen Küche versuchen wollen, sind einige Vorschläge zum Nachkochen enthalten. Auch ein umfangreiches Wörterverzeichnis durfte natürlich nicht fehlen.

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks