Robert McCrum Verdacht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Verdacht“ von Robert McCrum

Julian ist ein zurückhaltender, stiller Mensch: Er lebt als Rechtsanwalt in einem Dorf an der englischen Südküste und hat aus irgendeinem Grund nie geheiratet. Einziger Verwandter ist sein älterer Bruder Raymond, der als überzeugter Kommunist seit Jahren in Ost-Berlin lebt. Aber mit der deutschen Vereinigung hat Raymond das Interesse an Deutschland verloren.§Er möchte nach England zurückkehren und mit seiner Frau das friedliche Leben auf dem Lande genießen. Doch ist er wirklich bloß ein harmloser politischer Traumtänzer? Und was ist mit seiner sehr viel jüngeren deutschen Frau? Verspielt und kokett, lebenshungrig und romantisch zugleich, ist sie vom ersten Augenblick an eine grenzenlose Versuchung für Raymonds jüngeren Bruder. Mit der Unausweichlichkeit der Gezeiten finden Kristina und Julian zusammen, und Raymond wahrt nur mit Mühe die Fassung. (Quelle:'Flexibler Einband')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen