Robert Merle Der König ist tot

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der König ist tot“ von Robert Merle

Der König ist tot, es lebe der König!

König Ludwig führt die letzten Kriege gegen Spanien, läßt den letzten Verschwörer enthaupten, und auch ein Thronfolger wird ihm endlich geboren.

In ebenso geistreichen wie galanten Dialogen, in den Amouren einflußreicher Hofdamen, in der ernsten Politik wie im Geschwätz liebreicher Kammerzofen läßt der Autor die dramatische Epoche der französischen Religionskriege ein letztes Mal lebendig werden - zum wahrhaft krönenden Abschluss seines dreizehnbändigen Romanzyklus.

"Die feine Ironie, die Sprachmächtigkeit, die farbigen Szenen machen jeden Band von ‚Fortune de France' zum anregenden Vergnügen." BUCHMARKT

Stöbern in Historische Romane

Die Salzpiratin

Die sympathische und mutige Protagonistin schleicht sich schnell in die Herzen der Leser, der Schreibstil ist lebendig und fesselnd.

tinstamp

Die Stadt des Zaren

Ich war leider etwas enttäuscht, hatte ich mir doch aufgrund des Klappentextes einen großartigen Roman versprochen

ChattysBuecherblog

Tod im Höllental

Spannender, historischer Krimi in gelungener Fortsetzung

Diana182

Nur kein Herzog

nette Story,guter Schreibstil, dennoch hat sie mich nicht so ganz abgeholt und berührt, teilweise zu oberflächlich,die Dialoge oft schmalzig

littlecalimero

Das Café unter den Linden

Schön erzählte Geschichte eines jungen Fräuleins in den 1920er Jahren in Berlin.

Birkel78

Die fremde Königin

Ein gelungener historischer Roman, mit viel Hintergrund, Tiefe und faszinierenden Ränkespielen.

AnnMan

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der König ist tot" von Robert Merle

    Der König ist tot

    arno

    31. August 2011 um 18:45

    ich Hab ja schon zu 2 od. 3 Büchern eine Rezi geschrieben, aber jetzt bin ich mit allen Büchern durch 13 Bände in knapp 4 Wochen, wenn das kein Merkmal für eine spannende Lektüre ist dann weiß ich nicht. Der rote Faden ist natürlich die Familie Siorac, aber es gibt noch einen zweiten vielleicht soger wichtigeren roten Faden, das sind die Hugenotten. Ich bewerte die Ganze Reihe mit 4,5 Sterne

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks