Robert Missler Ich komme in die Schule

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich komme in die Schule“ von Robert Missler

Der erste Schultag ist da. Mit Schulranzen und Schultüte geht es für Katrin und Lukas los, das Geheimnis um die Fächer Deutsch, Mathe, Sachkunde und alle anderen zu lüften. Zusammen mit Robert kommen die Kinder sicher durch den Verkehrsdschungel in die Schule. Sie verwandeln Buchstaben in wilde Tiere, denn als Katzen-K und Löwen-L lassen sie sich gleich viel besser merken. Zählen und Rechnen fallen ihnen bei einem Schulausflug in den Wald viel leichter. Marienkäferpunkte, Bienensummen und Kuckucksrufe helfen ihnen dabei. In der Pause macht Schule besonders viel Spaß, beim Pausenbrottauschen, Hüpfekästchen, Seilspringen oder einfach nur Fangen spielen. Der erste Blick hinter die Schultüren macht Lust auf mehr! Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied machen das Ganze zum spannenden Hörerlebnis nach dem Motto "Ich bin ganz Ohr!" Das gleichnamige Buch von Susanne Szesny und Patricia Mennen ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Stöbern in Kinderbücher

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ich komme in die Schule" von Robert Missler

    Ich komme in die Schule
    joshi_82

    joshi_82

    25. May 2012 um 13:27

    Mein Großer kommt dieses Jahr in die Schule und freut sich schon sehr darauf. Natürlich gibt es immer wieder mal Fragen dazu, wie es in der Schule denn so ist, was man macht und überhaupt, wie der ganze Ablauf so eines Schultages ist. Auf diese Fragen geht "Wieso? Weshalb? Warum? - Ich komme in die Schule" wieder spielerisch ein. Auch hier ist Wissenswertes sehr schön in einer tollen Geschichte verpackt worden und somit perfekt für kleine Schulanfänger. Katrin und Lukas erleben ihren ersten Schultag und lernen ihre neuen Mitschüler und Lehrer kennen, ebenso erfahren sie, wie es in der Schule und dem Klassenzimmer aussieht, wie lange die Schule geht, wie man in die Schule kommt, was man dort lernt (und wie) und was man in den Pausen machen kann. Explizit wird sogar noch auf die Uhrzeit eingegangen (welche spielerisch erklärt wird - so dass Kinder direkt mitüben können), ebenso was man auf dem Schulweg und im Straßenverkehr zu beachten hat, das Alphabet (unter anderem "schreiben" die Kinder ihre Namen mit Hilfe von Buchstabensuppennudeln beim Mittagessen) und die Zahlen (im Wald wird mit Hilfe von Tieren gezählt, gleichzeitig erfahren die Kinder auch noch etwas über die Tiere). Hier wird wieder wunderbar auf viele Fragen eingegangen, die sich wohl jeder zukünftige Schulanfänger stellt, ohne dass Langeweile aufkommt. Und so hilft diese CD diesem doch sehr aufregenden neuen Lebensabschnitt ein wenig gelassener entgegen zu sehen, da man ja schon weiß, was auf einen zukommt.

    Mehr