Robert Mrazek

 3.6 Sterne bei 18 Bewertungen
Autor von Eisiges Runengrab, Der Fluch der Knochenjäger und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Robert Mrazek

Robert MrazekEisiges Runengrab
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eisiges Runengrab
Eisiges Runengrab
 (16)
Erschienen am 14.07.2016
Robert MrazekDer Fluch der Knochenjäger
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Fluch der Knochenjäger
Der Fluch der Knochenjäger
 (2)
Erschienen am 29.09.2017
Robert MrazekDie Stunde der Verräter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Stunde der Verräter
Die Stunde der Verräter
 (0)
Erschienen am 16.01.2009
Robert MrazekEisiges Runengrab
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eisiges Runengrab
Eisiges Runengrab
 (0)
Erschienen am 14.07.2016
Robert MrazekValhalla
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Valhalla
Valhalla
 (0)
Erschienen am 07.10.2014

Neue Rezensionen zu Robert Mrazek

Neu
Carol-Graysons avatar

Rezension zu "Eisiges Runengrab" von Robert Mrazek

Klassische Spannungsliteratur mit eindrucksvollem Schreibstil
Carol-Graysonvor 2 Jahren

Ein Thriller nach altbewährtem Rezept, doch durchaus interessant zu lesen: Bei der Suche nach einem abgestürzten Bomber aus dem Zweiten Weltkrieg mitten im ewigen Eis wird zufällig auch ein altes Wikingerschiff entdeckt. Die Leichen darin sind mumifiziert, doch das Wichtigste ist der Hinweis in Runenschrift auf das Grab des Anführers Leif Eriksson, der vermutlich erste Entdecker Amerikas. Die Sensation bleibt nicht unbemerkt.

Eine geheime Organisation mit einflussreichen Mitgliedern, welche die alte nordische Religion pflegen und natürlich die genetisch Welt verändern wollen, schreckt auch vor Mord nicht zurück, um das Grab zu finden. Nur eine Archäologin und ein Ex-General überleben den ersten Anschlag. Von nun an ist das ungleiche Paar auf der Flucht, findet jedoch immer wieder Verbündete. Eine kleine Liebesaffäre bleibt natürlich auch nicht aus.

Ein Wettrennen gegen die Zeit beginnt. Auch wenn sie zuerst bei der Fundstelle sind, sind ihnen die Verschwörer dicht auf den Fersen und der Showdown lässt nicht lange auf sich warten.


Kommentieren0
1
Teilen
Filzblumes avatar

Rezension zu "Eisiges Runengrab" von Robert Mrazek

Geheimnisvolle Runen, verborgen im ewigen Eis
Filzblumevor 2 Jahren

Eisiges Runengrab
Robert Mrazek
Erschienen 2016
Verlag Bastei-Lübbe

Der ehemalige Abgeordnete im Repräsentantenhaus der US-Autor Robert Mrazek schrieb diesen spannungsreichen Thriller als Auftakt seiner archäologischen Thrillerserie. Die im Original "Valhalla" heißt. Und darum dreht sich dieser Roman.

Im grönländischen Helheim-Gletscher sucht John Lee Hancock, ein betuchter Abendteurer und Freund des US-Präsidenten, nach der 1942 verschollenen B-17 Flying Fortress, die March Hare.

Sein Expeditionsteam ist bestens für die Suche und Bergung gerüstet. Als die Suche beginnt, ahnt niemand was sich weiter in dem Gletscher verbirgt..

Steve Macaulay, sein Stellvertreter ist für die Basis am Gletscher zuständig. Er gilt als erfahren und loyal.
Als sein Team sich zu dem Bergungsort vorarbeitet, machen sie eine ungeheure Entdeckung. Hancocks muss eine Entscheidung treffen, deren Tragweite er nicht erahnen kann. Ein Team von Wissenschaftlern ist vor Ort. Doch die einzige verfügbare Wissenschaftlerin auf dem Gebiet der Runologie, Dr. Alexandra Vaughan ist nicht zu überzeugen sich dem Team anzuschließen. Am Ende gibt sie nach und reist in die Kälte nach Grönland. Nicht alle werden zurückkehren.
Was jedoch niemand ahnt, dass der Fund, nicht öffentlich bekannt, Aufsehen erregt - und sich ein Team im Auftrag höchster Kreise bereit macht, den Fundort mit allen Mitteln zu sichern.
Die ersten Kapitel sind derart spannend. Die Charaktere der Protagonisten sind recht gut beleuchtet. Die Geschichte nimmt dann eine Wende, als Mitglieder der Regierung des Weißen Hauses, auf die Bühne treten. Die Handlung des Romans verlagert sich nach Amerika. Hier wurde mein Lesevergnügen etwas getrübt oder enttäuscht - zu gerne wäre ich in der Gletscherwelt geblieben. Dem Autor gelingt es den Leser in die neue Richtung zu lenken. Er bedient sich spannungsgeladenen Elementen. Ein versöhnlicher Schluss lässt mich 4 Sterne vergeben.

Kommentieren0
67
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks