Robert Muchamore

 4.2 Sterne bei 741 Bewertungen
Autor von Top Secret - Der Agent, Top Secret - Heiße Ware und weiteren Büchern.
Autorenbild von Robert Muchamore (©Thomas Springer)

Lebenslauf von Robert Muchamore

Robert Muchamore wird im Jahr 1972 geboren und arbeitet in London als Privatdetektiv. Er hasst das Landleben, Frauen mit Bart sowie Ketchup und Mayonnaise. Robert Muchamore hat einen sehr schwarzen Humor und seine Lieblingsfernsehserie ist Jackass. Bekannt wurde der Autor durch seine Reihe der "Top Secret" und " Rock War" Romane. Der Autor lebt in London.

Alle Bücher von Robert Muchamore

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Top Secret - Der Agent9783570305416

Top Secret - Der Agent

 (102)
Erschienen am 04.12.2008
Cover des Buches Top Secret - Heiße Ware9783570301852

Top Secret - Heiße Ware

 (84)
Erschienen am 07.08.2006
Cover des Buches Top Secret - Der Ausbruch9783570303924

Top Secret - Der Ausbruch

 (65)
Erschienen am 02.07.2007
Cover des Buches Top Secret 4 - Der Auftrag9783641031336

Top Secret 4 - Der Auftrag

 (62)
Erschienen am 02.10.2009
Cover des Buches Top Secret - Die Sekte9783570304525

Top Secret - Die Sekte

 (47)
Erschienen am 03.08.2009
Cover des Buches Top Secret - Die Mission9783570304815

Top Secret - Die Mission

 (42)
Erschienen am 08.06.2010
Cover des Buches Top Secret - Die neue Generation: Der Clan9783570162590

Top Secret - Die neue Generation: Der Clan

 (43)
Erschienen am 25.03.2013
Cover des Buches Top Secret - Der Deal9783570304839

Top Secret - Der Deal

 (40)
Erschienen am 21.06.2011

Neue Rezensionen zu Robert Muchamore

Neu

Rezension zu "Top Secret - Die neue Generation: Das Kartell" von Robert Muchamore

Jugendliche Undercover-Agenten in der Drogen-Szene Londons
Mary2vor 2 Monaten

 Der vierte Band um die jugendlichen Geheimagenten Ryan und Ning, die für die Organisation CHERUB tätig sind.

 

Zum Inhalt:

Die 13-jährige Fay stammt aus einer Familie von Drogendealern und Dieben. Nach einem Aufenthalt im Erziehungsheim hat sie einen persönlichen Racheplan gegen Hagar, einen Drogenboss in London, geschmiedet. Ning soll sich mit ihr anfreunden.

Ryan dagegen soll als Laufbursche in die Drogenorganisation eingeschleust werden.

Zwei sehr heikle Aufgaben, die für beide Agenten lebensgefährlich werden…

 

Während die ersten drei Bände eine zusammenhängende Mission beschrieben, liegt hier ein in sich abgeschlossener Fall vor, der in London spielt.

 

Meinung:

Auf einer angemessenen Anzahl Seiten wird ein hohes Maß an Spannung transportiert – und zwar von der ersten bis zur letzten Seite!

Aus Erwachsenen-Sicht ist ein solches Undercover-Projekt mit Kindern und Jugendlichen zwar sehr unrealistisch, aus Sicht jugendlicher Leser aber eine richtig gute Idee.

 

Junge Leser, die nicht gerade Fantasy-Romane mögen, werden mit einem altersgerechten Thriller unterhalten und finden zudem auch typische Themen wie Freundschaft und die ersten Liebeleien im Buch.

Lese-Empfehlung ab ca. 14 Jahren

Kommentare: 2
3
Teilen

Rezension zu "TOP SECRET - Die neue Generation 3: Die Rivalen" von Robert Muchamore

Jugendliche Undercover-Agenten wieder im Einsatz – Teil 3
Mary2vor 3 Monaten

In dieser Folge dreht sich alles um illegalen Waffenhandel, geplante Sprengstoffanschläge und natürlich weiterhin um den Aramov-Clan in Kirgistan. Ryan hat knifflige Aufgaben zu lösen und auch persönliche Schicksalsschläge zu verkraften.


Der dritte Band um die jugendlichen Undercover-Agenten liefert Hochspannung von Anfang bis Ende. Inzwischen ist der Leser / Hörer vertraut mit den Charakteren, so dass langwierige Einleitungen entfallen können und es direkt zur Sache gehen kann - gut so!

Für einen Jugendroman gibt es reichlich Gewaltszenen und Tote – die jungen Protagonisten bleiben glücklicherweise verschont, aber der Autor ist in seinen Beschreibungen wenig zimperlich.

Der Erzählstil wird sowohl Jungen wie Mädchen begeistern können, es gibt genügend  Protagonisten, mit denen sie mitfiebern können.

Gelesen wird das Buch ganz hervorragend von Patrick Mölleken, der mit großer Variationsbreite sowohl die Spannung als auch die intimen Szenen darstellen kann.

Als Hörbuch für Lese-Unlustige eine prima Alternative zu Filmen oder Videospielen, hier muss jede und jeder das eigene Kopfkino nutzen.


Volle Empfehlung für diese Folge und für die Reihe insgesamt, die noch zwei weitere Episoden umfasst.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Top Secret - Der Agent" von Robert Muchamore

Top Secret - Der Agent (Band 1) - Ein grandioser Beginn!
CharleenDBZvor 4 Monaten

Seit der ersten Stunde bin ich Fan der "Top Secret"-Reihe, gerade lese ich die gesamte Reihe nochmal, weil die Zusammenhänge der einzelnen Bände grandios ist und die Entwicklung der Charaktere vielfältig ist.

Band 1 beginnt mit den Anfängen von James bei CHERUB. Die Geschichte kommt schnell ins Rollen und die verschiedenen Schauplätze sind großartig erzählt. Man will einfach wissen, wie es weitergeht!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Robert Muchamore wurde am 26. Dezember 1972 in London (Großbritannien) geboren.

Robert Muchamore im Netz:

Community-Statistik

in 360 Bibliotheken

auf 91 Wunschlisten

von 21 Lesern aktuell gelesen

von 11 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks