Robert Muchamore Top Secret - Die Rache

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(9)
(7)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Top Secret - Die Rache“ von Robert Muchamore

Top Secret: Das Finale Cherub-Agent Dante Scott hat eine düstere Vergangenheit – die ihn prompt einholt, als er sich zusammen mit Lauren und James undercover in eine Motorrad-Gang einschleusen soll: ausgerechnet in jene Gang, deren brutaler Boss Dantes Familie ermordet hat! Seitdem sind zwar einige Jahre vergangen, doch die Zeit hat Dantes Wunden noch lange nicht geheilt. Und jetzt ist er bereit, alles dafür zu tun, um seine Familie zu rächen.

Stöbern in Jugendbücher

Stell dir vor, dass ich dich liebe

Grundsympathische Charaktere, die endlich mal etwas ganz Anderes zu erzählen haben als in so vielen Büchern zuvor.

barfussumdiewelt

Am Abgrund des Himmels

Das Buch hat mir wirklich gut gefallen. Eine Empfehlung für alle Fantasy-Fans.

Emkiana

Oblivion - Lichtflimmern

Deamon Black´s Sicht

Honeybear294

Erwachen des Lichts

Insgesamt macht "Erwachen des Lichts" Spaß, weckt das Interesse an Griechischer Mythologie und kann mit einer spannenden Story aufwarten.

Bookilicious

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Lia ist mein absoluter Lieblingscharakter!

Tamii1992

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Top Secret 11 - Die Rache" von Robert Muchamore

    Top Secret - Die Rache
    Dubhe

    Dubhe

    18. October 2012 um 20:39

    Scotts Leben scheint einfach, lustig aber auch gefährlich zu sein, denn er ist kaum 10 Jahre alt, sein Vater ein hohes Mitglied bei der Bikergruppe Bandits, er hat eine liebende Familie, was ihm aber nicht immer so vorkommt und er hat einen besten Freund. Seine Kindheit könnte nicht besser sein, doch dann möchte der Chef der Biker, dass sie das Clubgelände vermarkten, doch Dante Scotts Vater ist dagegen. Doch das hat fatale Folgen, denn kurzerhand wird seine ganze Familie erschossen, nur er und seine kleine Babyschwester Molly überleben. Bei einer Pflegefamilie taucht dann ein Typ auf und will ihn mit einem gezielten Bombemanschlag töten, doch es kann verhindert werden. Dante hofft, dass der Commander angeklagt wird, doch sie haben nicht genug Beweise und Dante rastet auf. Nachdem er eine Spritze in seinen Po bekommen hat und einschläft, wacht er an einem total unglaublichen Ort auf: Dem Cherub-Campus! Dort begegnet ihm Lauren, die ebenfalls dort aufgewacht ist. Beide beschließen, es dort zu versuchen. Drei Jahre später kommt Dante von der längsten Mission bei Cherub zurück aus Belfast, und nun steht schon seine nächste bevor, denn Lauren, James und Dante sollen die Bandits etwas unterwandern, doch neben der kürzesten Mission soll es auch die Gefährlichste werden... . Wieder ein genialer Band, aber leider schon der Vorletzte in der Reihe um James und seine Freunde von Cherub. Eigentlich sind die Jungs dort alle Ärsche, aber ehrlich gesagt gibt das dem Buch auch etwas Würze, denn wer kennt James Bond nicht als Frauenheld? Jedenfalls ist Dante neu in der Partie und dieses Mal ist er eigentlich im Gegenzug zu James der Held des Buches. Dante kann einem schon leid tun, mit seiner Vergangenheit. Jedenfalls ist er James sehr ähnlich, auch wenn er nicht ein ganz so großer Arsch zu Mädchen ist...

    Mehr