Literaturklassiker Band 1: Robert Musil - Die Verwirrungen des Zöglings Törleß

Cover des Buches Literaturklassiker Band 1: Robert Musil - Die Verwirrungen des Zöglings Törleß (ISBN: 9783847670568)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Literaturklassiker Band 1: Robert Musil - Die Verwirrungen des Zöglings Törleß"

Der Bildungs- und Entwicklungsroman „Die Verwirrungen des Zöglings Törleß“ schildert die Begebenheiten in einem Internat der K-und-K-Monarchie.
Der Protagonist Törleß trifft in der Provinz auf seine Mitschüler Reiting, Beineberg und Basini. Basini wird als Dieb entlarvt, aber anstatt ihn der Internatsleitung zu melden, beschließen die drei Heranwachsenden, Basini selbst zu bestrafen. Während Reiting und Beineberg sadistische und quälerische Maßnahmen ergreifen, betrachtet Törleß die Angelegenheit aus psychologischer Sicht.
Musil gelingt in seinem Erstlingswerk die Darstellung der Pubertät in allen ihren Dimensionen. Das aufwühlende Seelenleben der Internatsschüler, ihre inneren und äußeren Konflikte werden dabei den gesellschaftlichen, politischen und autoritären Strukturen, in denen sie ausgetragen werden müssen, unterstellt.
Der Roman „Die Verwirrungen des Zöglings Törleß“ ist zeitlos und schildert einen verwirrenden und irritierenden Lebensabschnitt, den die Jugendlichen von heute immer noch nachvollziehen können.
Musils Roman ist als Band 1 der Reihe „Literaturklassiker“ – herausgegeben von der Redaktion Müller – erschienen. Das Vorwort stammt vom Literaturwissenschaftler und Schriftsteller Manfred Müller, dessen Abschlussarbeit aus dem Jahre 2000 sich mit Robert Musil und den erkenntnistheoretischen Aspekten von Macht und Gewalt innerhalb des „Törleß“ auseinandersetzt.
Die „Literaturklassiker“ erscheinen in zunächst 10 Bänden als ebook und wollen ausgewählte Texte zeitgenössisch und aktuell präsentieren und so wichtige Bücher vor dem Vergessen retten oder wieder in den Fokus einer Leserschaft stellen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783847670568
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:133 Seiten
Verlag:neobooks
Erscheinungsdatum:05.02.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks