Robert Pleyer

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(4)
(1)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erschütternd

    Der Satan schläft nie
    Einhornkeks

    Einhornkeks

    18. March 2017 um 23:57 Rezension zu "Der Satan schläft nie" von Robert Pleyer

    Ich fing an zu lesen und konnte nicht mehr damit aufhören. Die Beschreibung, wie der Autor in die Sekte gelangt ist, ist absolut glaubwürdig und authentisch. Dann beim Weiterlesen die detailierte Schilderung des Umgangs mit den schwächsten Gliedern der Gruppe, den Kindern. Der Schock darüber, dass so etwas in Deutschland möglich ist und der Wunsch, diese Kinder mögen nie wieder zu ihren Eltern zurück müssen. Der Autor und der Co-Autor bringen mit gut gewählten Worten, ohne Effekthascherei und persönliche Rachegelüste dem Leser ...

    Mehr
  • Erschütternd

    Der Satan schläft nie
    lord-byron

    lord-byron

    Rezension zu "Der Satan schläft nie" von Robert Pleyer

    Robert Pleyer erzählt in seinem Buch von seinem Leben bei der Sekte der Zwölf Stämme. 20 Jahre lang lebte er nach den Regeln der christlichen Gemeinschaft und schaltete sein Gehirn ab.  Er erzählt von seiner Suche nach einer Lebensgemeinschaft, die seinen Vorstellungen entspricht. Als Hippie fühlt er sich wohl, aber das alles geht ihm nicht tief genug. Bei einem Konzert trifft er auf Leute der Zwölf Stämme und folgt ihrer Einladung. Er ist begeistert, denn genau so hatte er sich sein Leben vorgestellt. Schon kurze Zeit später ...

    Mehr
    • 19
    lord-byron

    lord-byron

    10. November 2014 um 14:10
    joleta schreibt Ist das nicht diese Sekte, der Kinder weggenommen worden sind, weil sie sie geschlagen haben?... *überläääch

    Ganz genau Tanja.

  • Informativ und spannend - aber leider zeitlich sehr durcheinander

    Der Satan schläft nie: Mein Leben bei den Zwölf Stämmen
    Tialda

    Tialda

    31. October 2014 um 13:27 Rezension zu "Der Satan schläft nie: Mein Leben bei den Zwölf Stämmen" von Robert Pleyer

    Rezension: Über Sekten in Deutschland habe ich bereits einiges gelesen, doch von den Zwölf Stämmen hatte ich bis zu “Der Satan schälft nie”, geschrieben von Robert Pleyer mit Axel Wolfsgruber, noch nichts gehört. Das Cover und der Klappentext ließen mich neugierig werden – so kam das Buch bei mir an und ich fing direkt an zu lesen. Was den Schreibstil angeht gibt es an “Der Satan schläft nie” absolut nichts zu meckern. Man kommt flüssig durch den Text und merkt nicht einmal, dass man liest – die Erzählung lief wie ein Film vor ...

    Mehr